Kfz-Sachverständiger Zugangsvoraussetzungen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin ziemlich sicher, dass für den Kfz-Sachverständigen der Bachelor (Fahrzeugtechnik) hinreicht, ohne Gewähr. Genaueres kannst Du Dir ergoogeln. Fleiß wächst oft mit dem fachlichen Interesse.

Da gebe ich dir vollkommen recht.

0

Der Bachelor ist der erste Teil vom Studium. Der, der am meisten Frust bereitet, die wenigsten Erfolgserlebnisse bringt und am wenigsten Spaß macht, aber die meiste Disziplin verlangt. Wenn man die Quälerei gepackt hat, nimmt man den Rest zum Diplom/Master als sportliche Herausforderung. Im Klartext: Wer sich "das Studium" schon fleißtechnisch ned zutraut, der sollte auch vom Bachelor gleich die Finger lassen.

Ich würde ja sehr gerne auch einen Master machen wollen, nur die Zugangsvoraussetzungen dafür sind sehr hoch.

Auf der FH-Köln soll der Bachelor mit mind. 2,0 abgeschlossen werden, damit man zum Masterstudium zugelassen wird.

Ich hatte einen NC von 2,3 letztes Schuljahr(12.), da denke ich nicht dass ich auf 2,0 beim Studium kommen könnten.

Ich will mich nur auf das schlimmste gefasst machen, bevor ich nächstes Jahr mit einem Studium beginne und gleichzeitig auch anfange zu versagen.

Und danke dir wegen deiner Mühe und Zeit.

0

Was möchtest Du wissen?