Kfz ohne festen Wohnsitz im Ausland anmelden.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt stark von dem Land ab. In Kanada ist das problemlos möglich. In USA und Australien gibt ne richtige Tourismusbranche die auf solche Reisenden eingestell ist. Also spezialisierte Versicherungsmakler und Fahrzeughändler die auch ne Rückkaufoption bieten.

In Vietnam würde ich es jetzt eher für "kompliziert" halten und für RSA muß ich nen Kumpel fragen.

oder ob er an der Zulassung des Kfz´s schon scheitert.

Genau das: Etwa in den USA bekommst du ohne Meldeadresse weder eine Zulassung noch eine Versicherung, die bezahlbar wäre.

G imager761

Jetzt verrätste mir mal noch wie man in den USA eine Meldeadresse bekommt.

0
@Effigies

Das hat er jetzt schön ignoriert. ;o)

Es gibt in USA nämlich überhaupt kein Einwohnermeldesystem. Da gibt es keine Meldeadressen. Selbst ein Engländer versteht ned was da bei uns vor geht. Was geht es denn den Staat an wo ich wohne ?

0

ja das ist grundsätzlich möglich. Man benötigt aber eine Versandadresse in dem Staat der Zulassung an die die Versicherungspapiere zugesandt werden können

Das kann man leider nicht,ich lebe in der Türkey,da geht es auch nicht und Deutschland auch nicht.

Das funktioniert leider nicht, da man den Halter des Fahrzeugs eben nicht haftbar machen kann, wenn es Probleme gibt.

doch das geht prinzipiell schon!

0

Dafür is ein Nummernschild dran das direkt auf die Versicherung verweist.

0

Was möchtest Du wissen?