KFZ-Neuzulassung - Bescheinung vom TÜV nötig?

2 Antworten

Wenn es ein Neuwagen ist, benötigst Du keine TÜV - Bescheinigung bei der Zulassung. Bei der Wiederzulassung eines Gebrauchtwagens brauchst Du auch noch den Fahrzeugschein. Wenn der TÜV noch gültig ist, dann die entsprechende Bescheinigung zur Anmeldung mitnehmen.

Für die Zulassung eines Neufahrzeugs aus Serienfertigung, welches vom Kraftfahrtbundes-amt für den deutschen Markt zugelassen wurde, benötigst Du keine Bescheinigung vom TÜV. Das Kraftfahrtbundesamt hat dann anhand eines Baumusters für die komplette Serie (gleichartiger Fahrzeuge) eine Zulassung für den deutschen Markt erteilt. Oder mit anderen Worten ausgedrückt - das Kraftfahrtbundesamt hat bereits geprüft, dass dieses Serienfahrzeug den TÜV-Vorschriften entspricht.

mit kurzkennzeichen zum TÜV?

Hey, will mir nächste oder übernächste Woche n neues Auto kaufen, das Auto ist abgemeldet und hat keinen TÜV mehr. Nun meine frage: Darf ich mit einen Kurzkennzeichen zum TÜV fahren? Weil soweit ich weiss, bekommt man ohne TÜV kein Kurzkennzeichen ? Danke :)

...zur Frage

Auto stilllegen, obwohl TÜV Termin dazwischen?

Hallo Leute,

ich bin am überlegen, mein Auto stilllegen zu lassen für die nächsten 3-4 Monate. Das Problem ist aber, dass das Auto im Januar zum TÜV müsste, ich den Termin aber nicht schieben möchte. Ich habe jetzt gerade im Internet gelesen, um das Auto wieder anzumelden, muss man den Nachweis einer gültigen HU/AU bringen.

Kann ich also, obwohl das Auto stillgelegt ist bzw. ja eigentlich abgemeldet ist, zum TÜV bringen oder dann wirklich erst wieder, wenn es angemeldet ist - ohne gültigen TÜV?

Danke schonmal für Eure Antworten.

...zur Frage

Braucht man für den TÜV den Fahrzeugbrief oder reicht der Fahrzeugschein?

Welche Unterlagen werden benötigt, wenn ich mein Fahrzeug zur HU bringe?

...zur Frage

auto mit tüv aber aber keine bescheinigung ?

ohne gültige hauptuntersuchung bescheinigung keine wiederzulassung möglich steht in fahrzeugbrief drin aber das auto hat bis april 2015 tüv und von denn ich das auto habe,haben gesagt die bescheinigung hätten die nicht und hätten keine bekommen da muss doch was faul sein oder ????????????? wie bekomme ich jetzt raus wo der tüv gemacht wurde ?

...zur Frage

Fahrzeugbrief verloren - Auto ummelden - TÜV?

Hallo,

ich bin umgezogen und muss mein Auto ummelden. Außerdem läuft nun im Dezember mein TÜV aus und ich muss zum TÜV damit.

Nun wollte ich als erstes mein Auto ummelden und bin mit dem Fahrrad los zum Amt - ich war mir nicht sicher, ob ich den Fahrzeugbrief dazu brauche oder nicht Zur Sicherheit habe ich ihn in einem Kuvert in die Jackentasche gesteckt.

Als ich am Rathaus angekommen war, war es weg - muss mir auf dem Weg abhanden gekommen sein. Auch nach zig Hin- und Herfahrten war meine Suche erfolglos, den habe ich jetzt wohl verloren.

Ich bin etwas verwirrt, in welcher Reihenfolge ich das alles nun erledigen sollte:

Ich brauche für die Ummeldung aus einem anderen Zustellungsbezirk (bin von NRW nach BaWü gezogen) ohne Kennzeichen-Wechsel ja keinen Nachweis einer gültigen HU beim TÜV - ist das richtig?

In dem Fall sollte ich also am besten erstmal den Wagen ummelden und dann melden, dass der Fahrzeugbrief verloren gegangen ist?

Sobald ich den Wagen umgemeldet habe, kann ich hier zum TÜV oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?