Kfz.-Leasing ohne Schufa?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meines Wissens arbeiten alle Geldhäuser, welche Darlehen geben bzw. Anschaffungen finanzieren mit der Schufa zusammen. Wer Darlehen ohne Schufa-Anfrage bewirbt, ist (wie du auch schon andeutest) mit Vorsicht zu genießen.

Aber: Wenn die Paypal-Geschichte erledigt ist (Erledigungsvermerk bei Schufa eingetragen), muss bei einer Darlehensanfrage und ansonsten finanziell "sehr guten" Verhältnissen der Schufa-Score nicht der Hinderungsgrund sein. Insofern spricht aus meiner Sicht erst mal nichts gegen eine "normale" Finanzierungsanfrage.

Ok, danke für deine Antwort^^ Mit sehr gut meine ich allerdings keinen Reichtum, sondern ich kann gut mit dem Geld umgehen und komme gut klar. ^^

0
@HinataDresden

Dann wird dir deine Bank mitteilen, ob sie deine Vorstellungen von "sehr gut" teilt. Da bin ich nach deinem Kommentar dann doch skeptisch. Die wollen Sicherheiten in Form von Sachwerten oder anständigem Einkommen. Ob du mit Geld "gut umgehen" kannst, ist rein subjektiv und sicherlich kein objektives Entscheidungskriterium, an das sich ein Bankberater halten kann.

Bei Kfz-Darlehen ist allerdings die Einräumung von Sicherungseigentum zu Gunsten der Bank ein durchaus üblicher Weg, damit die Bank abgesichert ist.

0

Bring das mit der Schufa ins reine dann kommt das andre auch in Ordnung und Finger WEG vom LEASEN . Dann sitzt Du wieder drin zumindest am Ende des Vertrages wen die dicke Abrechnung kommt und kein Auto mehr hast  den das ist mieten auf sehr teuern Gleis und mit dem dicken Ende für dich . 

Das heißt viel Geld weg und kein Auto und Schulden da freuen sich noch deine Enkel über den Mist den du gemacht hast  . 

Willst du jetzt speziell leasen oder das Auto finanzieren? Leasing ist jetzt eher was für Selbstständige oder wenn ein Fahrzeug ins Geschäft genommen werden soll.

Möchtest du privat ein Fahrzeug kaufen, so solltest du es finanzieren. Es ist tatsächlich schwierig mit schlechter Schufa das durchzusetzen. Jedoch ist deine Hausbank die erste, die von deiner finanziellen Lage weiß und damit agieren kann. Ich würde mir an deiner Stelle deinen Bankberater schnappen und fragen ob du das Auto nicht über deine Bank finazieren kannst. Meist ist der Zinssatz sogar noch niedriger als bei diversen Fremdanbietern.

So gut kenne ich mich da nicht aus, mein Stiefvater prahlte mit seinem Leasingauto, er ist selbstständig.. Wusste aber nciht, dass eine Finanzierung in meinem Falle Vorteilhafter ist^^ Danke

0

Was möchtest Du wissen?