KFZ Kennzeichen verpixelt, warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast natürlich Recht. Die Frage ist berechtigt und die Antwort ist schlicht "Es hat keinen Sinn" bzw. die Filmemacher/Redakteure nehmen irrtümlicherweise an, dafür gibt es irgendeine Rechtsgrundlage, das ist aber nicht der Fall. Alles, was man auf der Straße sieht und fotografieren kann, darf man in der Regel auch veröffentlichen, Ausnahmen sind Nahaufnahmen von Personen, das würde ggf. das Recht am eigenen Bild verletzen.

Die Antworten, die alle von "Datenschutz" reden, hören sich zwar knapp und treffend an,sind aber Unsinn.

Allerdings weiß ich nicht auf welche Filme genau du dich beziehst, normalerweise beobachte ich das nicht oft, es sei denn es handelt sich um Dokumentationen o.ä.

naja das internet und fernsehen ist halt "öffentlich" das ist schon was anderes genausowenig darf man gesichter zeigen (eigtl) oder telfonnummern

Es geht um Datenschutz und um die Frage, wer wann wo war.

Datenschutz ist der Grund, es mag vielleicht schizofren klingen, aber wenn man die Sendung aufzeichnet und im Standbildmodus die Kennzeichen notieren würde könnte man viel Unfug treiben damit. :)

Ich habe eben ein Kennzeichen TY-RK 731 auf der Straße gesehen. Und jetzt?

0
@DocSchneider

Erwartest du jetzt ne Anleitung von mir zum Unsinn machen damit? Bedaure da muss ich passen. Ich meinte eben nur dass man, wenn man es drauf anlegt an Daten herankommen kann die eigentlich nicht in die Hände desjenigen gehören. :)

0
@SiegertCathy

Was redest Du für einen Quatsch? Ich sehe jeden Tag Hunderte von Kfz-Kennzeichen. Jetzt notiere ich mir die alle ....... und dann??!!

0

Was möchtest Du wissen?