KFZ-Kauf - Tageszulassung für Probefahrt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da solltest du dem Verkäufer dass vorschlagen das zu manchen wenns ein privatkauf sein sollte. An sonsten ein anderes Objekt der Begierde suchen.. Es giubt immer wieder die situation das ihne probefahrten keine kaufabwiklung durchgeführt werden soll. Du könntest eine kostenbeteiligung anbieten wenn er eine Kurzzeitzulassung machen würde , könnte einen Kompromiss darstellen und wenn der Wagen wirklich so interssant ist gehst Du auch drauf ein. Du kannst ohne die papiere kein kurzzeitkennzeichen beantragen , das würde dann auf deinen namen lauffen und zwar für fünf Tage und Du weist ja nicht was der verkäufer in der zeit damit anstellt. 20 &% der Gesamtkosten halte ich für angemessen und dann die Probefahrt auch zur Gebrauchtwagenbewertung beim TüV oder prüforganisation machen , so vermeidet man Böse Überraschungen.. Joachim,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michael815 24.03.2013, 23:48

Wegen dem Kennzeichen ist mein Risiko, aber kann ich die Schilder nicht einfach nach der Probefahrt wieder abnehmen (egal was die Besichtigung ergab)?

Ist eh die Frage ob ich den Versicherungsnachweis so kurzfristig bekommen. Sollte alles bis Morgen nachmittag abgewickelt sein, dann ist erst die Probefahrt. Und ohne Probefahrt kann ich das Auto gleich vergessen :)

0
jloethe 25.03.2013, 18:53
@Michael815

Das kann man schon machen aber in der Gültigkeitszeit kann kein weiteres Kennzeichen vergeben werden. Die Versicherungsnummer bekommst Du eventuell sogar telefonisch. Sprich mit deinem Versicherungsmakler. Die kosten von über hundert Euros wenn das Fahrzeug anschließend nicht bei der gleichen versicherung zugelassen bzw Vertraglich gebunden wird sind aber schon eine Hausnummer. Ich würde diese kosten nicht alleine tragen wollen, .. aber ist Deine Kohle und Deine Entscheidung. Joachim

0

Da wirst du wohl um ein 5-Tageskennzeichen nicht rum kommen wenn der Verkäufer kein Autohaus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche in einem Autohaus ein rotes Kennzeichen zu "mieten",

freundliche Autohäuser machen das gegen geringe Gebühr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kieljo 24.03.2013, 16:51

Auch freundliche Autohäuser machen das nicht mehr. So etwas kann nämlich zum Verlust des 06er-Händler-Kennzeichen führen.

0
TinaHausten 25.03.2013, 08:12
@kieljo

das Autohaus muss ein Fahrtenbuch für diese Schilder führen, und "freundliche" Autohäuser tragen eben diese Probefahrt in ihr Fahrtenbuch ein.

es gibt durchaus noch "freundliche" Autohäuser

0

Was möchtest Du wissen?