Kfz im voraus abmelden?

4 Antworten

im voraus abmelden geht nicht.

es gibt aber die möglichkeit das kfz abzumelden und dann damit noch anch hause zu fahren.

dazu muss die versicherung aber damit einverstanden sein. das kann dir aber die zulassungsstelle sagen ob deine versciherung damit einverstanden ist. das ist dort vermerkt.

um mit dem abgemeldeten fahrzeug wieder nach hause zu fahren müssen die entwerteten nummernschilder wieder angebracht werden und alle papiere mitgeführt werden.

es darf nur direkt nach hause gefahren werden. einkaufen oder schnell noch was abholen ist da nicht erlaubt

Mit dem abmelden musst du mit deiner Versicherung reden.
Also im voraus abmelden geht nicht. Heimfahren geht auch nich.
Das mit dem zahlen: die Versicherung bucht dir bspw. Monatlich hab. Du fährst 3 Tage und das kostet dich meinetwegen 10€ und im Monat zahlst du 80€ (jetzt wirklich nur als Beispiel) wenn du bei der Versicherung bleibst dann bekommst du das geld gutgeschrieben auf das neue Fahrzeug d. h. Du zahlst für die neue Versicherung den ersten Monat nur 10€ da sie den Restbetrag mit einrechnen.
So war es bei mir zumindest! Aber da musst du konkret mit deiner Versicherung reden.

Da deine Zulassung ab dem Zeitpunkt der Abmeldung abläuft, nein. Du gehst mit deinen Kennzeichen da hin, die kratzen die u.a. die Plakette ab und dann ist die Sache gegessen.

Überweisung Kfz-Versicherung verpennt (nach Ablauf der Frist)?

Leider habe ich den letzten Stichtag zur Überweisung meiner Kfz Versicherung (HUK24) verpasst ( nach der Frist von einem Monat, in dem der Schutz automatisch wieder hergestellt ist mit Deckung der Kosten) Ich habe es schlicht und einfach vergessen, eine Mahnung habe ich nicht bekommen. Nun habe ich Post vom Straßenverkehrsamt, dass ich eine neue Versichtungsnummer bringen muss oder mein Auto abmelden muss (3 Tage zeit dafür, die heute verstrichen sind). Ich habe sofort überweisen und eine Mail zur HUK24 geschickt vor 3 Tagen. Ich habs immernoch keine Antwort und anrufen kann man dort nicht. 1. Wenn ich mein Auto abmelden muss, welche Kosten kommen auf mich zu? Was muss ich an Strafe an das Amt zahlen? 2. Wie schnell kann ich mein Auto wieder abmelden, zur Not mir einer neuen Versicherung? Wie lange dauert das in so einem außerordentlichen Fall? 3. Ich habe mein Auto über ein Darlehen meiner Firma gekauft. Diesen habe ich abgezahlt, die Zulassung Teil 2 hat sie sich damals einbehalten und mir noch nicht ausgehängt. Auch wenn ich morgen brav das Auto abmelden möchte, wie soll ich das ohne die Zulassung??? Ich bin im Moment sehr angespannt deswegen und würde mich sehr über einige Antworten freuen!!!

...zur Frage

Fahrzeug mit Kennzeichen verkaufen! Wie vorgehen?

Servus, Möchte meinen Wagen nun verkaufen und habe da schon einen Kunden der diesen gerne kaufen möchte. Den Wagen möchte ich angemeldet verkaufen also mit meinen Kennzeichen drauf. Selbstverständlich wird Tag Datum und Zeit der Übergabe an den Käufer im Kaufvertrag festgehalten.

Ich würde meine Kennzeichen jedoch gerne wiederverwenden wollen nur wie muss ich da jetzt genau vorgehen?

1) Die Käuferin möchte den Wagen mitnehmen und dann bei ihr in der Stadt abmelden und mir die Kennzeichen per Post zuschicken. Was muss ich hier beachten? Sofort zur Zulassungsstelle und Verkauf anzeigen und einfach nur die Schilder wieder reservieren lassen?

2) Wie gehe ich bei einem Neuwagenkauf vor? Kann ich die Kennzeichen vom Alten Fahrzeug einfach auf das Neue schrauben und dann zur Zulassungsstelle?

Vielen Dank!

...zur Frage

KFZ Versicherung: Ist es ok wenn sich Neuanmeldung und Abmeldung altes KFZ überschneiden?

Ich möchte nächste Woche mein neues Auto anmelden. Dafür muss ich das alte, das auf meine Freundin zugelassen war, aber über mich Versichert abmelden. Leider hat die Versicherung nur 2 Tage auf und ich wollte wissen ob ich die Anmeldung des neuen KFZ als ERSTWAGEN bereits vorbereiten lassen kann, obwohl der erste noch als erstwagen angemeldet ist aber am gleichen Tag abgemeldet werden soll, nur eben von meiner Freundin.

MFG

...zur Frage

Was passiert wenn ich ein Auto abmelde?

Ich muss wegen des Verkaufs ein Auto beim Amt abmelden. Jetzt ist die Frage, was dann genau mit den Kennzeichen passiert. Werden die dort einbehalten / vernichtet? Oder bekommt man Überführungskennzeichen oder sonst was? Nein oder? Ich kann/darf also sofort nach der Abmeldung das Kfz nicht mehr legal bewegen, richtig? Also sollte man irgendwie anders mit den Unterlagen und Kennzeichen zum Amt und dann ist es egal?

...zur Frage

ist Wohnungsparkplatz der öffentliche Verkehrsraum?

Hallo die Kenner!

1) Ich will mein KFZ abmelden und auf dem Parkplatz, der zur Mietwohnung gehört und extra bezahlt wird, abstellen. Ist das zulässig?

2) Wenn mein Parkplatz wo anders ist als der Ort, wo ich mein KFZ abmelde, kann/muß ich an diesem Ort Überführungskennzeichen bekommen, um mit dem KFZ zum Parkort gelangen zu dürfen?

Danke.

...zur Frage

Will vom Bafög Amt abmelden?

Ich mache eine Schulische Ausbildung und bekomme schülerbafög und will abmelden wegen Schule.

Habe seit 2015 Bafög bekommen muss ich das ganze zurückzahlen und was passiert wenn ich mich abmelde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?