Kfz-Halter ausfindig machen wegen sexueller Belästigung?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Du kannst natürlich zur Polizei gehen und den Fall schildern. Mit nem halben Kennzeichen und dem Autotyp wird man den Halter aber wahrscheinlich nicht eindeutig identifizieren können. Außerdem ist es auch nicht strafbar, andere Menschen anzuglotzen. Nicht mal, wenn er ein typischer Spanner wäre, der mit dem Fernglas an seinem Wohnzimmerfenster steht, um dir beim umziehen zuzuschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat nur noch gefehlt, dass er mich in sein Auto zerrt.

Wie du schon schreibst: Genau das hat er eben nicht getan. Deine Definition von sexueller Belästigung ist ein wenig ... ungewöhnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexuelle Belästigung ist das reine glotzen in meinen Augen nicht  bestenfalls Belästigung.  Du solltest  wenn du auch nur einen Teil des Kenzeichens , ev Fahrzeug  Typ und Modell hast auf alle Fälle Anzeige erstatten. alles andere macht die Polizei bzw der Staatsanwalt.

Glotzt er Dich jedoch an und  macht entsprechende Eindeutig  zu verstehende Gesten  oder Äusserungen ist das was Völlig anderes.  Spricht er Dich an und du erkennst eindeutige sexuelle Bemerkungen  dann ein klares Ja .. Nicht jeder ist ein Triebtäter.

Eventuell ist der Fahrer schon anderen Frauen  ähnlich negativ aufgefallen  und die haben das gemeldet... dann wird da ev eher System draus.   Vieleicht ist er einfach nur auf dein Aussehen und deine Optik  abgefahren und  hat sich nicht getraut dich anzusprechen.. Nicht jeder der Dich anglotzt  hat böses im Sinne .. kann ich mir  so mal nicht vorstellen..  aber vorsichtig zu zu sein ist schon richtig..

Ein unauffälliges Handyfoto  vom Auto / Kennzeichen machen  oder von der Situation.. das hilft ggf auch der Polizei.. wenns tatsächlich mal einen Vorfall geben sollte..

Möglicherweise Dich auch einfach mit jemandem verwechselt mit dem Der du ev Ähnlichkeit hast..  und den er treffen oder abholen wollte..  da gibts so viele möglichkeiten   ... alles was man da raten könnte  ist reine Spekulation.

 Melden würde ich das auf alle Fälle als verdächtiges Auftreten . Was dann Fachleute oder Ermittlungsbehörden daraus machen wirst du erfahren.. Joachim


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich haben ihm Deine Schuhe gefallen und er hat sich nicht getraut Dich zu fragen wo Du sie gekauft hast. Vermute mal er wollte seiner Freundin einen Wunsch erfüllen. So sieht es wohl wieder anders aus, nicht jeder der an Dir vorbei fährt will was von Dir. Ansonsten sieh es als Kompliment an, mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe dir schon recht, dass ein sölches Verhalten nicht zu dulden ist. Für eine Anzeige mit Fahrererhebung wird es warscheinlich nicht reichen, da es auch keinen verbalen Angriff gegeben hat, aber ich würde diesen Fahrer falls es öfter vorkommt bei der Polizei melden. Möglicherweise ist es ein gefährlicher Täter. Auf keinen Fall selber Ermittlungen aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BernhardBerlin
27.07.2016, 14:50

Du hast das Ironie-Tag vergessen.

2

Was soll denn daran sexuelle Belästigung sein? Bleibe mal auf dem Teppich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Gottes Willen, wo kämen wir denn dahin, wenn jeder gucken könnte wie er will? Gucken sollte verboten werden! Zieh dir doch nen Sack über den Kopf! Und die armen Mütter an dem Kindergarten. Musste die etwa mit ansehen, wie du angeglotzt wurdest? Die werden Albträume bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber gegen Blickvögeln gibt es keinen Paragraphen. Da müsste schon mehr, auch verbal oder mit physischem Kontakt vorgefallen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du anzeigen? Glotzen ist nicht verboten.

Im übrigen heißt es ja nicht, dass er auf Kindergartenkinder steht, wenn er einem Erwachsenen nachschaut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab eine lösung: trag eine burka! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll er Dich da anglotzen?

ist erneut an mir mit rasendem Tempo vorbeigefahren und hat mich weiterhin penetrant angeglotzt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eine Anzeige wäre gut denn du bist bestimmt nicht die erste die er belästigt. Also bevor er anderen jungen Mädchen schaden zufügt kann man ja nie wissen halte ihn auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckskeks01
27.07.2016, 14:47

Gucken ist heutzutage also Belästigung, ja? Armes Deutschland.

6
Kommentar von BernhardBerlin
27.07.2016, 14:48

Noch mehr Unsinn, als die Fragestellerin schon verzapft hat.

Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel!

7
Kommentar von glaubeesnicht
27.07.2016, 14:48

Welche Belästigung? Gucken darf man wohl! Das ist bis jetzt noch nicht strafbar!

4

Menschen angucken fällt noch nicht unter sexuelle Belästigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?