KFZ Haftpflicht in der Steuererklärung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kfz-Haftplichtversicherung sowie die Entfernungspauschale haben NICHTS miteinander zu tun.

Es ist also vollkommen in Ordnung, in der Anlage N die Entfernugnspauschale zu beantragen und in der Anlage VOR die Kfz-Haftpflichtverischerung einzutragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder ne Korrekturmeldung oder das FA erkennt das und streicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bouquet10
15.11.2015, 11:45

Da steht, dass der Höchstbetrag für die Vorsorgeaufwendungen bereits durch die Berücksichtigung der Beiträge zur Krankenversicherung und gesetzlichen Pflegevers. ausgeschöpft ist. Ich hatte Angst dass ich hier etwas doppelt angegeben habe. Aber ich denke das FA würde das ja  sicherlich erkennen.

0

Das wäre mir neu. Entfernungspauschale und Kfz-Versicherung sind doch getrennt voneinander zu beurteilen.

Hast Du die Erläuterungen zur Steuererklärung gelesen?

Oder stell die Frage bei finanzfrage.net noch einmal, wenn Du hier keine befriedigende Antwort bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?