KFZ Frontscheibewechsel Glaswerkstatt oder Handlerwerkstatt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sehr klar: Zur Autoglaserei! Erstenseinmal macht die Markenwerkstatt das oft nicht selbst sondern karrt das Auto zur Autoglaserei - was sich auf der Rechnung niederschlägt. (Habe ich selbst früher mal erlebt) Zum Zweiten, wenn die Werkstatt das selbst macht: das machen die nicht jeden Tag: mit Pech hast Du Undichten mangels Erfahrung des Monteurs, und musst dich dann mit ihnen herumstreiten! Zum Dritten kannst Du mit dem Autoglaser noch ein wenig "feilschen" (denke - Du weißt, was ich meine)

robi187 26.06.2014, 22:24

das bezahlt doch die versicherung?

0
findesciecle 26.06.2014, 22:42
@robi187

Ach so - Du hast Kasko oder Teilkasko - das hab ich nicht gelesen.

Danke - ich würde wie gesagt zur Autoglaserei gehen!

0

Ich hab meine Scheibe damals von carglass tauschen lassen, da der Steinschlag leider im sichtbereich war. Die sind zu mir zur Arbeit gekommen, haben mein Auto abgeholt (da es leider regnete) und haben es zurück gebracht. Ansonsten hätten die das vor Ort gemacht. Ich fand de Service sehr gut.

Die geben 30 Jahre Garantie auf dichtigkeit.

Davon konnte ich 2 Jahre später auch gebrauch machen.. Ein Clip war kaputt und dadurch ist die ganze zeit Wasser ins Auto gelaufen, so dass das fußsteuerelement kaputt gegangen ist. Den Schaden von 1.000 Euro hat carglass aber ohne Probleme übernommen.

Keine Ahnung ob ich da jetzt ein Einzelfall bin..

Ich sehe da keine großen Unterschiede.

Da aber deine SB in der Teilkasko wahrscheinlich 150,- Euro beträgt, ist es auch egal wo du es machen lässt.

Ich persöniich würde immer zum Vertragshändler fahren.

Bei dem Autohaus fragen was eine neue Scheibe kostet oder ob der Sprung repariert werden kann, desgleichen beider Firma Carglas odgl. fragen.

robi187 24.06.2014, 20:44

ich fragte nicht nach preisvergleich. ich bin versichert und eine pauschale muss ich immer bezahlen.

mir ist es wichtig das es sehr odenlich gemacht wird.

die glas firmen kenne ich nicht aber sie machen meist nichts anderes.

das autohaus hat dafür die autohersteller interne infos.

deshalb die frag was ist besser? welche erfahrungen sind vorhanden.

0
saharastrom 24.06.2014, 22:28
@robi187

Die Glasfirmen für Autos machen nichts anderes, so dass ich zu diesen Firmen tendiere. Ich habe damit die besten Erfahrungen gemacht. Aus der Ferne kann nicht gesagt werden, ob sie wirklich gut arbeiten. Ich würde persönlich dort hingehen. Meistens hat man den besten Eindruck, sieht die Werkstatt und die Mitarbeiter. Außerdem ist nicht jeder Betrieb gleich, es gibt zig Betriebe, ich weiß ja nicht aus welcher Gegend Sie kommen.

1

Ich fahre immer nur zum Vertragshändler weil ich mich dort sehr gut aufgehoben fühle.

Carglas oder ähnliche. Die kommen sogar in die Firm oder zu dir nach Hause, ohne Mehrkosten. Reparatur zahlt Teilkasko.

Auto glaser sind spezialisten Schliesslich nimmst du ja keinen gartenlandsxhaftsbauer für deine fassade die gestrichen werden muss!?

robi187 27.06.2014, 18:54

ok, inzwischen weis ich auf was ich achten möchte.

glaser: aber ich werde vorsichtig sein dass ich eine orginal scheibe mit stempel des autohesteller bekommen.

denn viele glaser bauen auch baugleiche aber kein orginal von der autohersteller firma ein. und sollte mal das auto geschätz werden werden die gutachter sofort den preis dürcken wollen weil eine nicht orginal scheibe eingebaut wurde.

0
alper69 27.06.2014, 20:01

Autohäuser bauen auch austauschsxheiben ein soviel ich weiss

0

Was möchtest Du wissen?