KFZ-Brief verloren und trotzdem Auto kaufen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Von einem Fachmann:

Ohne Kfz-Brief wird das Fahrzeug nicht angemeldet.

Der Vorbesitzer muss zu seiner Kfz-Zulassungsstelle gehen und den Verlust des kfz-Briefes melden.

Dort muss er wahrscheinlich eine eidesstattliche Versicherung abgeben, dass der Kfz-Brief in Verlust geraten ist.

Die Kfz-Zulassungsbehörde "bietet den Kfz-Brief auf", d.h. sie meldet dem Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg dass der Kfz-Brief in Verlust geraten ist.

Das Kraftfahrt-Bundesamt veröfffentlicht die Briefnummer im Verkehrsblatt.

Nach dem Ende der Aufbietungsfrist (ca. 6 -8 Wochen nach der Meldung an das KBA) kann die Zulassungsbehörde dann einen neuen Kfz-Brief ausstellen.

Kosten für die Aufbietung + eidesstatt + neuausstellung ca. 80 euro.

Da würde ich die Finger von lassen. Ein neuer KFZ brief ist nicht so einfach zu bekommen, außerdem dient er als beweiß das einem das Auto gehört. Autos ohne Brief richen gewaltig nach gestohlen. wenn er den wirklich verloren hat, dann soll er einen neuen besorgen vor dem Verkauf.

Wie willst Du das Auto OHNE KFZ-Brief zulassen? Der Verkäufer soll einen Ersatz-Brief besorgen.

Dann soll er sich einen Zweitbrief von der Zulassungsstelle besorgen, das kostet nämlich Geld

kuenstler44 16.10.2010, 19:44

und wieviel ?

0
amdros 16.10.2010, 19:47
@kuenstler44

wir mußten einen Hänger neu anmelden..das waren ca. 35-40 € ganz genau weiß ich es nicht.. laß das auf jeden Fall den Nochbesitzer regeln!!!

0
Marion2 17.10.2010, 10:16
@amdros

Ich musste zu DM-Zeiten für einen neuen Kfz-Brief 100 DM hinblättern...Hinterher ist er dann wieder aufgetaucht seufz

0

Dann sollte der Vorbesitzer ein Ersatzdokument organisieren. Sonst könnte er ja auch das Fahrzeug seines Nachbarn oder Chefs an Dich verhökern wollen... Ohne das Dokument: Finger weg!

Das wäre das Dümmste!

Das Ding ist mit 95% Wahrscheinlichkeit gestohlen.

Wenn Du Hehlerware kaufst, kann sie Dir von der Polizei abgenomen werden und Du bekommst keinen Cent Ersatz dafür.

Besser Du informierst die Grünen mal über diesen feinen Verkäufer.

du brauchst den brief, der wo den brief hat dem gehört das auto auch.

wenn der typ das auto verkaufen will muss ER sich auch vorher um neue papiere kümmern, denn das kann KEIN ANDERER. kauf bloß kein auto ohne papiere. das wäre mehr als dämlich!

Ich würde lieber ein Auto mit Papieren kaufen

Nicht ohne KFZ-Brief kaufen !!!!

Er muss zumindest eine Ersatz-Brief beschaffen.

Vorsicht !!

riecht nach betrug, diebstahl o.dgl. finger weg!

du bekommst es nicht angemeldet....

Was möchtest Du wissen?