KFZ anmelden und sofort los fahren?

7 Antworten

Hallo 97Ghost97,

die eVB-Nummer ist der Nachweis darüber, dass dein Fahrzeug vorläufig versichert ist. Die eVB-Nummer hat man früher auch Deckungskarte oder Doppelkarte genannt.

Mit dieser Nummer kannst du bei der Zulassungsstelle dein Auto zulassen.

Wenn du dein Auto bei der Zulassungsstelle zugelassen hast, darfst du sofort fahren, da du mit der eVB-Nummer vorläufigen Versicherungsschutz hast.

Dein endgültiger Vertrag mit der Versicherung kommt erst später zustande, wenn du den Antrag an deine Versicherung übergeben hast.

Die Kfz-Steuer hat übrigens keinen Einfluss auf deinen Versicherungsschutz.

Für dich heißt das : Du brauchst dir keine Gedanken zu machen und kannst direkt nach der Zulassung losfahren!

 

Martin von der Allsecur

 

 

 

Meine Frage: Kann ich so damit nun alles ausfüllen, abschicken und mit
den Versicherungspapieren und TÜV Bericht des Wagens usw zur
Zulassungsstelle den Wagen zulassen und sofort losfahren?

Du mußt da schon unterscheiden zwischen dem Versich.antrag und der Zulassung:

...und ich habe auch ein Versicherungsangebot mit allen Papieren, also EVB Nummer, Vertrag usw.

Mit der eVB-Nr. (vorläufige Versicherungsbestätigung für den Kfz-Haftpflichtsversich.schutz!) hast du nur mal den Kfz-Haftpflicht-Versicherungsschutz für dein Auto, also nur Fremdschäden sind versichert! Du hast mit dieser eVB-Nr. weder Teil- noch Vollkaskoschutz, also noch kein Eigenschaden versichert!

Für den Versich.antrag z.B. benötigtst du ja dein Kennzeichen, deinen Zulassungstag usw. ...
Willst du eine sofortige Deckungszusage für einen evtl. Voll- bzw. Teilkaskoschutz, dann kann dir dies nur ein Vertreter vor Ort im Antrag schriftlich bestätigen...

Für die Zulassungsstelle benötigst du nur diese eVB-Nr. für den Kfz-Haftpflichtversich.schutz (also kein Versich.antrag!) sowie sämtliche Papiere
wie gültiger Personalausweis, Zulassungsbesch. Teil 1 + Teil 2, HU-Untersuchungsbericht sowie die Abbuchungsermächtigung für die Kfz-Steuer (Sepa-Lastschrift für das Hauptzollamt) und natürlich Geld für Gebühren u. Sonstiges sowie für die Kennzeichenschilder ;-)

Die wichtigste Frage für mich wäre folgende: Wer bitte hat dich beraten wg. der Einstufung als evtl. Fahranfänger bzw. wer hat dich beraten über sämtliche Möglichkeiten der Sondereinstuung als Fahranfänger???

Deine Fragestellungen lassen eine online-Beratung vermuten...

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

Danke das hat mir sehr geholfen, ja habe alles online gemacht und mal bei der Versicherung angerufen, war mir da nicht ganz sicher.

0

Hallo. Was abschicken,

Der Wagen kann zugelassen werden wenn die TÜV Abnahme Original, Zulassungsbescheinigung , und  die eVB Nr. zur Zulassungsstelle mit Ausweis.  Dann nach Hause und Kennzeichen Anbringen.
Dann darfst du Fahren.

Zulassung in anderer Stadt als Versicherungsnehmer beim KFZ?

Hey,

ich möchte meinen alten Wagen verkaufen und dann einen neuen gebrauchten von Händler holen. Dazu hätte ich aber noch einige Fragen.

  1. Muss ich ein neues Kennzeichen mir bestellen oder kann ich mein altes nehmen und die neue TÜVplakette wird draufgeklebt?
  2. Man kann beim Händler direkt das Auto zulassen lassen. Gilt das auch für Kennzeichen oder muss ich damit zur Zulassungsstelle laufen?
  3. Das Auto wird auf die Mutter meiner Freundin versichert und ich dann eben als weiterer Fahrer eingetragen. Sie wohnt aber in einer ganz anderen Stadt als ich. Kann ich den Wagen dann trotzdem in meiner Stadt anmelden oder muss ich die Papiere zum Versicherungsnehmer als in meinem Fall zur Mutter meiner Freundin schicken?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Auto abholen - 500 km entfernt - Was wird benötigt? Rotes Kennzeichen? Versicherung?

Hallo,

ich möchte mir ein neues Auto zulegen und habe ein gebrauchtes Auto im Auge... Das steht allerdings 500 km von meinem Wohnort entfernt. Ich würde es am Samstag gerne abholen. Weiß jemand, was ich alles dafür benötige? Ich würde mit dem Zug anreisen und mit dem Auto zurück fahren wollen.

Woher bekomme ich ein rotes Nummernschild? Wie sieht das mit der Versicherung aus? Könnte ich bei einer Zulassungsstelle auch gleich ein schwarzes Kennzeichen bekommen? Haben die samstags überhaupt auf? ;)

Ich freue mich über eure Infos und Erfahrungsberichte!

...zur Frage

Darf ich ein Auto ohne Kennzeichen mit Zugseil abschleppen?

Darf ich ein Auto ohne Kennzeichen mit Zugseil abschleppen?

...zur Frage

Muss ein Auto der KfZ-Zulassungsstelle vorgeführt werden oder reichen die Papiere?!

Hallo,

ich will meinen Gebrauchtwagen in Brandenburg anmelden - das Auto befindet sich aber in Hannover und bekommt neuen TÜV.

Muss ich das Auto der KfZ-Zulassungsstelle vorführen oder kann ich das anhand der Papiere zulassen, da ich nicht extra das Auto nach Brandenburg fahren will?!

Kurz: will die Zulassungsstelle mein Auto sehen oder reichen die Papiere aus?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?