KFZ Anmelden kurz vor Umzug?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin etwas überfordert wie ich das jetzt mit der Versicherung und mit den An-/Ummelden machen muss...

Hey PaLLiii, kein Problem - du meldest deiner Versicherung nur mal deine neue Anschrift; evtl. ergibt sich eine Reginalklassenänderung und somit eine evtl. Prämienänderung!

Bei der Zulassungsstelle am neuen Wohnsitz läßt du erst mal deinen Personalausweis ändern und dann mit dem geänderten Personalausweis und einer gültigen eVB-Nr. (7-stelliger Code als Versicherungsbestätigung) deines Versicherers deinen Umzug melden; dabei kannst du seit dem 1.1.2015 dein bisheriges Kennzeichen behalten!

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde dein Auto ruhig in B an, in M schreibst du es nur um. Du darfst auch mit B Kennzeichen in M Angemeldet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
02.01.2016, 15:40

... vorher bitte unbedingt den Personalausweis ändern lassen auf die neue Anschrift in der Meldestelle im neuen Wohnsitz!

0

die Frage hast Du doch schon gestellt, oder schon Alsheimer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?