KFZ angemeldet verkauft: Kaufvertrag beim Amt vorlegen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn er geblitzt wird, kriegst du das Schreiben. Wenn er einen Unfall baut, geht es auf deine Versicherung! Wenn er das Fahrzeug überhaupt nicht ummeldet, läuft es auf deine Versicherung und Kfz-Steuer munter weiter!!

Du hättest das so nicht machen dürfen! Wie man das wieder gradebiegt, weiß ich leider nicht, vielleicht kriegst du noch mehr Antworten.

Das ich das Risiko trage, weiss ich doch... -.-Sorry, totale sinnlose antwort.

0
@coolpc

Genau was war deine Frage:

    Was hat es also damit auf sich, wenn man den Kaufvertrag als Verkaufsnachweis vorlegen kann? Was bringt mir das?

Es bringt dir, daß du im Zweifelsfall, falls obenstehende Fälle eintreten, den Beweis hast, daß das Fahrzeug nicht mehr in deinem Besitz war.

Am besten du beanstandest mich, dann wird meine dumme und sinnlose Antwort gelöscht.

0
@TorDerSchatten

jetzt ersdt beantwortest du damit meine Frage... das davor hättest du dir schenken können, troll.

0

Was möchtest Du wissen?