KFZ abgemeldet, Käufer kommt erst in 2 Tagen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn einer vom ordnungsamt kommt dann dem erklären was wie warum abgelaufen ist . Das sind auch nur Menschen und haben meist auch Vertändniss dafür. Ein bis zwei Tage karrenz sind also fast immer drinn .

Was ich machen würde ist eine Telefonummer mit Namen sichtbar in dem Fahrzeug hinterlassen und einen Hinweis das das Fahrzeug abgeholt wird damit sofortige kontaktaufnahme möglich ist. So geht man dem Problem aus dem Weg erst ermittelt werden zu müßen. Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dort stehen darf er nicht. Es spielt auch keine Rolle, das er dass Auto heute holen wollte. Denn momentan bist du der Eigentümer. Je nach dem wo du wohnst, könnte es passieren, dass das auto abgeschelpt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist haftbar für alles was mit / durch das abgemeldete Fahrzeug auf öffentlichem Grund geschieht. Bring den Wagen auf ein Privatgelände, dann ist gut. Der Käufer des Fahrzeuges haftet erst ab dem Moment, wo du die Restsumme erhälst und auf dem Kaufvertrag das Datum und die Uhrzeit bestätigt wurde. Ab dann bist du aus dem Schneider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mysteriouslady
27.08.2013, 19:37

Datum und Uhrzeit stehen im Vertrag. Er ist nicht gekommen. Warum soll ich haftbar sein??

0

Wenn das Ordnungsamt vorbei kommt, wirst Du aufgefordert, das Fahrzeug binnen einer Frist (von zum Beispiel 7 Tagen) zu entfernen. Wenn der Verkäufer übermorgen vorbei kommt, wäre dann alles in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?