KFZ- Motorrad Batterie Kaputt?

2 Antworten

Das riecht verdächtig nach Tiefentladung. Hast du einen Kumpel mit einem regelbaren Labornetzteil? Da kann man den Akku zu Fuß aufladen und prügelt sich nicht mit einer Automatik herum.

Möglicherweise ist eine Zelle komplett leer, da muss man schon gefühlvoll ans Laden gehen.

Wie müsste ich das einstellen? Würde die Batterie Kaputt gehen, nur weil ich jetzt dauerhaft den Modus Knopf drücke und das gerät wieder in den Tieflademodus geht?

0
@XnanoXx

Ich kenne dein Gerät nicht und auch nicht dessen Funktionen. Wenn bei mir mal Blei Gel Akkus defekt waren (nicht nur aus dem Zweirad), dann habe ich mit besagten Netzteilen unter Beachtung des Spannungsverlaufes bei einem eingestellten Konstantstrom vorsichtig den Zögling aufgeladen. Mal klappte es, mal auch nicht.

War der Akku anschließend wieder halbwegs bei Sinnen, konnte mein Ladegerät weiter helfen.

-> http://www.elektronikinfo.de/strom/bleiakkus.htm

0

du hast eher ein Problem mit deinem Ladegerät bzw. das falsche Ladegerät ... nicht jeden Batterietyp kannst du mit jedem Ladegerät laden

Mit diesem Gerät hab ich schonmal meine Batterie geladen. Da war sie nur nicht ganz leer 

0
@XnanoXx

eventuell tiefentladen (oder auch eine Zelle kaputt) ... trotzdem solltest du wissen, welchen Batterie-Typ (Gel, Naß......) du hast und wie man mit deinem Ladegerät umgeht bzw. ob dieses mit tiefentladenen Batterien umgehen kann

0

Was möchtest Du wissen?