KFZ - Fahrwerksumbau + eingetragene Felgen

3 Antworten

Hallo!

Als erstes solltest du klären, ob das Fahrwerk (Tieferlegung) und die 17"-Felgen tatsächlich eingetragen sind, oder ob das nur ein (falsches) Verkaufsargument war. Und mitgegebene ABEs sind zwar recht nett, gelten in diesem Fall aber nicht.

Sollte nichts eingetragen sein, dann kannst du das Fahrwerk zurück bauen und brauchst nur die 17"-Felgen samt Bereifung eintragen lassen. Schau aber vorher, ob du ein Gutachten zu den Felgen hast für deinen BMW oder eines bekommen kannst.

Solltest du nämlich kein Gutachten haben bzw. keines auftreiben können, dann bekommst du die Felgen nicht eingetragen.

Ist aber alles eingetragen und du hast auch alle Gutachten dazu (Felgen und Fahrwerk), dann musst du den Rückbau anzeigen und das Fahrzeug neu abnehmen lassen (neue Eintragung bzw. Streichung).

Schau auch in diesem Fall vor der Abnahme nach, ob die Felgen auch mit dem Originalfahrwerk gefahren werden dürfen laut Gutachten. Ist idR so, aber Überraschungen gibt es immer wieder.

LG Bernd

Das kommt auf die bisherige Eintragung an.
Wenn die Eintragung explizit Fahrwerk in Verbindung mit den Rädern beschreibt ist eine erneute Abnahme nötig.

Wenn beide Sachen unabhängig voneinander eingetragen sind, dann ist nichts weiter nötig.

Woran erkenne ich im Fahrzeugschein, ob das zusammen oder einzeln eingetragen ist ?

0
@Antitroll1234

Was bei mir jetzt drin steht ist folgendes:

Zu 18-20:L.4568,H.1397Zu F.1/F.2:1985 U.Zu 7.1-8.3:H. 1165 B. Anh-Betr.B.Sommerbereif.Nur A. BMW Guss od. Schmiede-LM RadZu 0.1:1700 Bis 8 Proz. Steig.WW. AHK LT.EGTG/ABE*

Nur was sagt mir das jetzt ?! :/

0
@JabbaTheHutt000
Nur was sagt mir das jetzt ?

...weder etwas über das Fahrwerk noch über die von dir angesprochenen eingetragenen 17 Zoll Rädern.

0

Unabhängig von einander eingetragene Änderungsabnahmen einer sich gegenseitig beeinflussenden Mehrfachänderung sind automatisch ungültig, weil die andere Änderung nicht berücksichtigt ist. Das ist ja der Trick, den viele versuchen. Erst werden die Breiten Reifen auf Alufelgen eingetragen, dann das Fahrwerk mit den Winterrädern vorgeführt und dann mein der Kunde Schlaumeier, er habe jetzt Fahrwerk UND Räder eingetragen bekommen. In jeder Änderungsabnahme muß der Ingenieur angeben, welche vorangegangene Änderung er breücksichtigt hat. Wenn dort bei beiden Änderungen KEINE steht, dann ist das auch zusammen nicht gültig.

0

Hallo!

Voneinander abhängige Fahrzeugkomponenten, in dem Fall Fahrwerk + 17"-Felgen, werden idR nicht unabhängig voneinander eingetragen, auch wenn sie nicht gleichzeitig eingetragen wurden. Es wird immer die Abhängigkeit vermerkt und begutachtet.

Es kann auch durchaus so sein, dass das Fahrwerk (Tieferlegung) nur mit den Originalfelgen und die 17"-Felgen nur mit dem Originalfahrwerk gefahren werden dürfen. Ist zwar Quatsch, aber eintragungstechnisch durchaus möglich.

Die Kombination von Tieferlegung und 17"-Felgen wäre in diesem Fall nicht legal.

LG Bernd

0

Du musst soweit ich weis auch dein Fahrwerk wieder austragen lassen.

Da wird der Prüfer dir das mit Sicherheit auch so aufschreiben, dass du die Felgen aufs Originale Fahrwerk fährst.

BMW E36 - 316 i compact - Felgen und Tieferlegung?

Guten Morgen, ich habe einen 316 i compact von 1994. DIeser wurde jetzt durch ein Jom Fahrwerk tiefergelegt. Welche Felgengröße und Reifen darf ich Serienmäßig nun ohne Eintragung fahren? (Original Felgen) Die jetzigen 15 Zoll sehen sehr klein aus.

Daher die Überlegung 16 oder 17 Zoll zu nehmen, allerdings will ich nicht viel an der Karosserie ändern.

Danke und Grüße

...zur Frage

Kia Pro Ceed mit original GT Felgen?

Hallo

Hat jemand auf seinem Kia ceed oder Kia Pro ceed JD die Gt Felgen? Müsste ein paar Informationen zur Eintragung haben.

...zur Frage

felgen einbau ohne eintragung möglich?

und zwar habe ich gehört das wenn man beispiel weise einen nissan primera p11 hat und man alufelgen original von nissan in einer anderen größe einbauen möchte muss man diese nicht eintragen lassen

ps diese felgen waren vorher von werk aus schon auf einem nissan primera p11 eingebaut

...zur Frage

Welche Domlager brauche ich bzw. was brauche ich noch?

Hallo Community!

In meinem Auto ist seit dem Kauf ein Gewindefahrwerk verbaut. Ich möchte gerne das originale Fahrwerk wieder einbauen, allerdings wurde mir von einem KFZ-Kollegen gesagt, dass die Domlager nicht zu dem originalen passen.

Meine Frage nun : Was muss ich bestellen? Die 4 Domlager und dann noch Wälzer oder so? Ich hab davon leider noch nicht viel Ahnung und würde mich über Hilfe freuen.

Fahre einen Audi A3 8l von 1999 mit 1.6l (74kw). Achstraglast ist unter 910kg. Was muss ich jetzt alles besorgen, damit mein originales Fahrwerk (Stoßdämpfer mit Federn) wieder eingebaut werden kann?

...zur Frage

Felgen eintragen - TÜV - Felge/Reifen aus Radkasten?

Hallo zusammen :)

ich möchte mir zum ersten mal neue Felgen für meinen Audi a4 b6 kaufen.

Um genau zu sein: 225 35 R 19 Zoll

Ich habe einen gefunden der ebenfalls die Kombination fährt (sogar selbe Felgen) und es Eingetragen bekommen hat. Es war anscheinend nur bisschen das Problem, dass der Verschränkungs-Test mit dem original Fahrwerk nicht so perfekt war, weil es zu weich war und hinten kein Sturz eingestellt war.

Jetzt hab ich so eine bisschen die Bange das ich es nicht eingetragen bekomme, weil der TÜV hier strenger ist.

Hier ein Bild von der ganzen Sache:

Sturz kommt vom neuen Fahrwerk

... was meint ihr dazu? Werde ich wohl Probleme bekommen oder ist das alles genormt und wenn es abgenommen wurde wird es bei mir auch so sein?

Möchte ehrlich gesagt keine 1.200€ einfach in den Sand setzen falls es nicht wird mit der Eintragung.

MfG!

...zur Frage

wofür steht das Fahrgestellnummer, ist das die Seriennummer vom Auto, hat die Karosserie und das Motor 2 verschiedenen Seriennummer oder ist das das selbe?

siehe Oben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?