KFC will mir ans Leder....?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich war schonmal in einer ähnlichen situation mit einer dönerbude auf der anderen straßenseite und ich denke ihr solltet euch auf eure spezialitäten konzentrieren da ihr die wahrscheinlich am besten zubereiten könnt und wenn hähnchen oder burger nicht dazu gehören würde ich andere dinge in den vordergrund stellen. zu den verschiedenen hähnchen arten gibt es z.b. hähnchen im schlafrock oder haähnchen süß-sauer und noch viele weitere zubereitungsarten die man leicht nachgoogeln kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist dafür verantwortlich dass der KFC euch nicht die Kundschaft wegschnappt? Schau mal nach ob da sowas in deinem Arbeitsvertrag steht... Klingt nämlich merkwürdig. Zu den Rezepten: Da muss ich leider passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidBowie
21.06.2011, 00:40

Es gehört auf jeden Fall zu meinen Aufgaben, durch clevere Aktionen und Angebote mehr Gäste anzulocken und den Umsatz zu steigern, also ja.

0

Da gibt es im Internet hunderte von Rezepten und wer bei KFC für diesen Fraß und die geringe Menge, so viel Geld hinblättert, der ist selbst schuld und ihm ist nicht zu helfen.Ansonsten soll sich dein Chef mal etwas einfallen lassen (Gutscheine, Chicken Wings gratis, weil die Dinger kosten so gut wie nix, usw.).Wenn ihr wirklich ein "gutes Restaurant" seid, dann müsst ihr vor diesem KFC-Müll keine Angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christa251248
21.06.2011, 06:41

@Laredo, in meinen Augen die beste Antwort!

0

Das ist nicht mit einen restuarant vergleichen...schon möglich das einige kunden weg gehen werden. Am besten du rufst die von der PETA (= KFC feinde, Tierfreunde) an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gaberch
21.06.2011, 00:39

Es gibt hunderte von Tierschutzorganisationen... Wieso außgerechnet die PETA?! und Was zur hölle sollen die da machen? Wir protestieren gegen das KFC weil dort Hühnchenfleisch verkauft wird... Na Danke, nochn Grund sich gegen solche Organisationen zu wenden weil sowas einfach lächerlich währe

0

Gegen KFC anzustinken, das wird nichts!

KFC ist eine Marke.Die, die dort hingehen, die wissen genau, daß sie in jeder Filiale das gleiche Sortiment in gleicher Qualität zum gleichen Preis vorfinden.Und wenn sie das wollen und damit zufrieden sind, dann rennen sie zur nächstgelegenen Filiale.

Ihr solltet Euch ganz schnell überlegen, andere Speisen als Hähnchen und Burger auf die Karte zu setzen, sonst heißt die Richtung in Zukunft bergab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das Kunden-Klientel bei KFC ist im Normalfall ein anderes als das in eurem Restaurant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr so anders wie KFC seid, dann habt Ihr auch eine andere Kundschaft als die, die zu KFC rennt. Ich gehe am liebsten dorthin wo es lecker schmeckt und der Service gut ist, da lässt mich ein Schnellrestaurant völlig kalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?