kfa senken aber wie brauche hilfe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

oh gott. wie viel isst du denn heute? Immerhin hast du das Kalorienzählen und tracken wohl drauf. 

Hattest du nun mal Diätpause? Wenn nein, dann iss mal für 4 Wochen Erhaltungskalorien (3000kcal). 

Dann geh auf 2500kcal, 160-200g Eiweiß, 80g Fett und Rest Carbs

Training: Krafttraining. Hör auf unendlich viel Cardio zu machen. 2x 30 Minuten in der Woche reicht für die Gesundheit. 

Training GK Plan 3x die Woche
Beinpresse/Kniebeugen
Beinbeuger/Kreuzheben
Burstpresse/Bankdrücken
Latzug/Klimmzug
Rudervariante
Schulterpresse/Schulterdrücken

"/" bedeutet ODER

mehr brauchst du nicht! VIEL ERFOLG!

tyresee 23.01.2017, 19:55

hey danke dir sehr für deine tipps/zeit! ja kar hatte ich eine eine diätpause wo ich nur einbisschen auf die Ernährung geachtet habe und nicht zu genommen habe außer das wasser durch die Kohlenhydrate . also habe meist viel gegessen und wenn ich gemerkt habe das ich heute zuviele Kohlenhydrate verzehrt habe,habe ich am nächsten tag eben weniger oder gar keine Kohlenhydrate gegessen. ich möchte durch das Training einen athletischen körper haben/aufbauen. wir oft soll ich krafttraining in der woche machen und ab wann sieht mann Ergebnisse.

0
onyva 23.01.2017, 20:01
@tyresee

GEDULD

Abnehmen geht schneller als definiert aussehen. 

trainier den Plan 3x die Woche (immer einen Tag frei dazwischen) 

Fahr kein zu hohes Defizit sonst gehen deine bisherigen Muskeln flöten (unabhängig davon wie viel Eiweiß du isst) 

Halt dich an die oben erwähnten Grundübungen. sie trainieren den gesamten Körper (auch Bizeps und Trizeps) und verbrauchen wesentlich mehr Energie als Isolationsübungen. Sie verhelfen dir zu einem schnelleren Erfolg. 

0

Was möchtest Du wissen?