KFA senken - ERNÄHRUNG

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normal essen, Sport machen im Fettverbrennungsbereich. Wenn du versuchst mit nur Ernährung abzunehmen, dann wird sich dein Stoffwechsel an das weniger an Kalorien gewöhnen, anpassen und dann nimmst du irgendwann sogar von nem Apfel zu. Also: beweg dich !

Du solltest erstmal genug essen. Um deinen KFA zu senken solltest du 250-500kcal unter deinem Gesamtumsatz liegen. Das kannst du durch Sport oder/und Ernährung erreichen. Mehr als 500kcal sollten es nicht sein, da sonst Gefahr besteht, dass Muskeln abgebaut werden.

Entscheide für dich selbst wie viele Mahlzeiten du zu dir nimmst, also ob 3 oder 5/6. Du kannst auch Abends Kohlenhydrate essen.

Bei einer Diät werden 3g Proteine/Kg Körpergewicht, 2g Kohlenhydrate/kg Körpergewicht und 0,5g Fett/Kg Körpergewicht empfohlen.

Du kannst aber auch einfach drauf achten, dass du Obst und Gemüse, sowie Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte/Fleischsorten und Fisch zu dir nimmst.

Im Internet findest du viele Ernährungspläne. Wenn du zum Beispiel Sixpack Ernährung eingibst, dann findest du viele Pläne. Jedoch kannst du auch deinen eigenen erstellen. Am Besten lies dir einige Seiten und Meinungen durch und finde den perfekten Weg für dich.

LG und viel Erfolg:)

Du solltest auf jeden Fall eine gute Menge essen sonst schadest du dem Körper und erreichst einen Jo-Jo Effekt. Wenn du wenig fettige Sachen ist und Sport machst wirst du abnehmen.

Als Experiment kannst du dich eine Woche vegan Ernähren.

dabei solltest du darauf achten genügend Eiweiß zu essen (z. B. Linsen) in einer Woche werden keine Mängel auftreten.

Was möchtest Du wissen?