keylogger für persönliche zwecke?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. Rechtlich wirst du keine Probleme bekommen, wenn herauskommt, dass du auf deinen eigenen Rechner eine Überwachungssofwtare installiert hast und dadurch an das Passwort und weitere Infos deines Bruders gekommen bist.

  2. Etwas kritischer ist es, wenn du die Software auf den Computer deines Bruders installierst. Aber wahrscheinlich wirst du auch dann nicht strafrechtlich verfolgt werden.

  3. Es ist sehr schwierig, dass dein Bruder oder sonst wer herausbekommt, dass du ihn überwachst. Wenn man die Rechner im eigenen Haus überwacht wird man nicht erwischt, man muss sich schon sehr blöd anstellen dafür.

  4. Anders sieht es aus, wenn du den Rechner in einer Firma überwachst...dann wirst du Probleme bekommen, wenn du erwischt wirst. Und die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist nicht gering.

  5. Abgesehen von dem rechtlichen Dingen halte ich es für moralisch kritisch, den Rechner des Bruders zu überwachen, weil das ein großer Vertrauensbruch darstellt. Aber das muss jeder für sich wissen.

  6. Wenn du schon einen Keylogger benutzt, rate ich dir eine vertrauenswürdige Software zu benutzen. Ich empfehle dir Wolfeye Keylogger. Du kannst sie bei Chip Online herunterladen. Dieser Keylogger ist sehr stabil und einfach zu bedienen und besitzt sogar einen Support, denn man jederzeit erreicht.

Das sind keine persönlichen Zwecke, sobald es andere Personen betrifft. Zum Ausspionieren Anderer wären diese Tools eindeutig im rechtlich fragwürdigen bis strafbaren Einsatz.

Und Freunde auf Facebook sagen gar nichts. Viele adden wahllos Gott und die Welt um schneller Kontakte zu knüpfen, oder um sich in diversen Spielen gegenseitig zu unterstützen und zu pushen.

Du willst also die Zugangsdaten von einem anderen, deinem Bruder, herausfinden. Und das ist verboten - und strafbar. Was immer du willst, du willst einen anderen Account knacken.

Dass du nur auf deinen Bruder aufpassen willst, glaube ich nicht. Selbst wenn, - sooo nicht. Das ist nicht deine Sache.
Und mit den Freunden, ... ich kenne Leute in meinem Bekanntenkreis, die haben jede Menge Freunde in der Welt, die sie nicht kennen. Sie haben diese als Freunde wegen irgendwelchen Spielen wie Farmville und aehnliche, wo man viele Freunde als Nachbarn braucht, um mit denen Sachen austauchsen zu koennen usw ...

Also ... bleib legal. Fuer illegale Aktivitaeten wirst du hier keine Hilfe bekommen.

ShowtimePT2 30.01.2013, 17:54

ich will nicht seine zugangsdaten außerdem reden wir von einem 12 jährigen

0

Lass ihn doch einfach in Ruhe. Es geht dich nichts an, was er da tut. Du hast kein Recht darauf, seine privaten Gespräche zu verfolgen, wenn er das nicht möchte. Respektiere seine Persönlichkeitsrechte und kümmer dich lieber um dein eigenes Leben.

Du solltest aufhören, Gestapomäßig deinen bruder zu bespitzeln. Du kannst mit ihm reden, aber Erziehung ist Aufgabe deiner Eltern.

Ich denke, Gott wird dich nicht bestrafen wenns in der Familie bleibt!

Was möchtest Du wissen?