Keyboardsound bei MIDI weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast falsche Vorstellungen! Bitte informiere Dich über den Unterschied von MIDI und Audio. Nur kurz: In MIDI werden nur Tasten und Kontrollerinformationen aufgezeichnet. Je nachdem ob du das gespielte Midisignal wieder an den Klangerzeuger oder im Computer an eine Soundtable weiterleitest, kannst du den Sound im Computer in eine Audiodatei umwandeln. Dies können aber nicht alle Softwaresequenzer. Deinen Pianosound kannst du am besten auf ein Tape etc. aufnehmen. Ich hoffe ich konnte es kurz und gut erklären. Viel Erfolg! Ray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein anderes Gerät (-> "Slave"; in dem Fall der PC) per MIDI ansteuerst, wird natürlich NICHT der Keyboardsound übertragen! Es klingt halt der Sound auf dem "Slave", der dem MIDI-Kanal zugewiesen wird.

Die Kb-Sounds können natürlich umgekehrt von einem anderen "Master" aufgerufen werden (Z.B. eine MIDI-Datei, die von einem PC über die MIDI-Schnittstelle ausgegebnen wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?