Keyboard spielen mit Steifen Mittelfinger an der linken Hand

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar kann man das. Mit den linken spielt man ja die Akkorde. Und man sollte die Hand eh flach auf die Tasten legen..als wenn man die Tasten streicheln würde. Probieren geht über studieren ;) Viel Glück

So wie ich es gelernt hab macht die linke Hand sowieso nur die Akkorde. Es ist zwar eine Weile her seit ich das letzte mal gespielt hab aber es gab glaub ich nur 2 die ich gelernt hab (und relativ selten benutzt hab), die den Mittelfinger benötigen. Je nach Hand kann man da auch etwas mit den Fingern variieren, dass man eventuell einen anderen benutzen kann.

Möglich ist vieles, aber es wird schwierig. Man sollte die Finger eigentlich ganz rund machen (wie wenn man einen kleinen Ball hält). Das kannst du ja dann nicht wenn dein Finger steif ist, oder?

Runde Finger braucht man vor allem, wenn man schnellere Passagen spielt, da man sonst den Finger nicht schnell genug bewegen kann. Außerdem kann man weniger Kraft aufwenden, wenn die Finger steif sind.

Also möglich schon, aber schwierig und mit Einschränkungen.

moin

möglich ist alles aber grad keyboard wird bestimmt schwer.

mit der linken hand spielst du die akkorde/den dreiklang. wenn dein finger also nicht ganz einsatzfähig ist, könnte es passieren, dass du am ende nur akapella spielen kannst weil dir der mittelfinger fehlt.

aber das musst du ausprobieren.

mfg

Was möchtest Du wissen?