Keyboard oder Klavier was findet ihr schöner?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin mit einem Klavier im Haushalt aufgewachsen, mag aber ebenso elektronisch erzeugte Klänge und deren unglaubliche Vielfalt. Beides hat aber auch seinen gewissen Anwendungsbereich, daher kann man die beiden Instrumente mMn auch wenn sie scheinbar so ähnlich sind gar nicht miteinander vergleichen.

es gibt viele Keyboards. Gute Digitalklaviere können nun meist mehr als übliche Klaviere.

Hier gibt es neuerdings auch sehr gute Klaviaturen, Hunderte von Sounds, Ausgänge für Mischpulte oder Aktivboxen, Metronom.

Synthesizer gehören auch zu den Keyboards, hier kann gut herumschrauben mit analogen Modularsystemen.

Dann gibt es Workstations mit Styles & Rhythmen, Stagepianos für die Bühne, solche Homekeyboards mit Leuchttasten wie Casio usw

Die Definition als solche bringt hier keine wahre Hilfe:

  • Das Klavier hat eine Tastatur = Keyboard (engl.)
  • Ein Keyboard widerum ist eine Tastatur. Das kann die Tastatur eines Klaviers, eines Sythesizers, eines PC oder sonstiges ein.

Von daher gibt es auch kein "schön" oder "nicht schön", Deine Frage geht nicht auf den Klangunterschied ein.

Jedenfalls klingt das Original immer besser als das Imitat, ist dabei aber i.d.R. auch wesentlich lauter und nicht regelbar.

Wer kann, der sollte sich ein Klavier in die Hütte stellen. Das "Keyboard" (Stage-Piano o.ä.) ist etwas für die Bühne oder den Hobby-Keller, wo man mit regelbarer Lautstärke üben kann, ohne die Nachbarn zu nerven.

TheStone 01.07.2017, 02:58

"Das "Keyboard" (Stage-Piano o.ä.) ist etwas für die Bühne oder den Hobby-Keller, wo man mit regelbarer Lautstärke üben kann, ohne die Nachbarn zu nerven." 

Oder gar kein Klavier simulieren will, weil man den Klang eines E-Pianos, einer elektrischen Orgel, die Vielfalt, die ein Synthesizer bietet, etc. haben will.

0
electrician 01.07.2017, 05:37
@TheStone

Anhand Deiner Kommentare frage ich mich, was Deine ursprüngliche Frage eigentlich bezwecken sollte. Wenn Du die Antworten ohnehin alle nur bewertest und infrage stellst, dann brauchst Du unsere Hilfe nicht. Ich persönlich finde es daneben, wenn meine Mühe nur dem Zweck dient, kommentiert zu werden, damit ICH etwas dazu lernen soll. Solche "Spiele" mag ich nicht!

0

Ich selber spiele gerne Klavier weil es sooo schönere Töne von sich heraus bringt ich empfehle dir Klavier wenn du Klavier spielen kannst kannst du auf jedenfall auch Keyboard spielen ich kann auch beides spielen und mir gefällt er mehr beim Klavier

TheStone 01.07.2017, 02:54

"Klavier spielen kannst kannst du auf jedenfall auch Keyboard spielen" Du hast am Klavier weder gelernt, mit was anderem als Klaviersounds umzugehen, noch die Sounds zu erstellen oder sonst wie die Möglichkeiten, die du als Keyboarder hast, auch nur annähernd auszunutzen.

0
annonymus702 01.07.2017, 08:59

Diese Sounds einstellen hat auch was mit einem Instrument spielen zu tun Betriebsanleitung hilft weiter...Junge versteh doch das Keyboards nicht das gelbe vom Ei sind

0

Die Frage ist überflüssig magst du lieber einen Ton der durch jede Berührung gleich laut ist oder etwas mit Mechanik um dynamisch zu spielen?

TheStone 01.07.2017, 02:57

Anschlagdynamik hat seit 30 Jahren auch so gut wie jedes Homekeyboard. Abegesehen davon, dass die meisten Keyboards (z.B. Synthesizer, E-Pianos wie das Wurlitzer und das Fender Rhodes, elektromagnetische- und Transistororgeln, das Hohner Clavinet, etc.) längst nicht mehr dazu benutzt werden, Klaviere zu simulieren. 

0
annonymus702 01.07.2017, 08:57

Er hat klar nach Keyboard gefragt und ich verstehe unter Keyboard ein verkürztes E-Piano für 100€ ohne Anschlagsdynamik

0

Ich mag den klang eines Klaviers lieber

Ich persönlich mag lieber das Klavier. Gerade Klavierflügel wirken ganz anderes als ein Keyboard:)

Was möchtest Du wissen?