Keyboard; akkord; Welche tasten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

G6 heißt, dass die Sexte von vom Grundton (in dem Fall G) aus noch mitgespielt wird. Also e. Steht beim F nur ein Dreieck? http://www.klausrohwer.de/privat/hobbies/jazz/akkordsymbole.htm

lairendil 14.04.2012, 19:59

Habs rausgefunden. F mit großem Delta ("Dreieck") heißt, dass du eine große Septime spielst: F-A-C-E, also ein den Halbton unter dem Grundton noch dazu (F - E).

0

G6 - g,h,e

F?? - f a c ist der Grundakkord.

Grundtonart deines Stücks? Dazu kommt dann immer die Dominate und die Subdominante - Bei C-Dur z. B. G und F

Was möchtest Du wissen?