Kevlar und Helm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Geschoss wird tatsächlich aufgefangen. Prellungen, Knochenbrüche und andere innere Verletzungen kann man trotzdem davontragen.
SK4 Westen halten auch nicht alles ab, die MP7 wurde zum Beispiel dafür entwickelt Geschosse wie Nadeln zu verschießen, die durch solche Westen durchdringen.
Der Helm ist ein Splitterschutz und hält höchstens Querschläger ab.

Alex23xyz 01.07.2017, 20:10

Bei der 4,6x30 der MP7 ist es sogar so das sie bei einer SK4 nur die Vorderseite durchschlägt, an der Hinterseite abprallt und dann im Körper ping pong spielt... Sehr unschön 

0

Der Helm bleibt nicht stecken.

Google einfach mal "dt. Schutzklasse 4"

Was möchtest Du wissen?