Keul in der Wange?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hm an der Stelle sitzen die Lymphknoten.

Die Lymphknoten sind normalerweise schmerzfrei und nicht grösser als
ungefähr 1 cm und damit kaum tastbar. Bei einer tastbaren Vergrösserung
spricht man von einer Lymphknotenschwellung. Die häufigste Ursache ist
eine Vergrösserung aufgrund einer Infektion, was Zeichen einer intakten
Abwehr ist. Die Schwellung kann manchmal mit Schmerzen auf Druck
verbunden sein. Vergrösserte Lymphknoten treten aber auch bei
spezifischen Krankheiten auf, so bei Tumoren des Lymphsystems (Lymphome), bei Metastasen von anderen Tumoren sowie bei einzelnen anderen Systemerkrankungen (Sarkoidose, Histiozytose, HIV-Infektion).

Quelle: http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Symptome/Begriff.php?kwid=3-41

Du solltest das besser mal beim Arzt abklären wenn es nicht besser wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Numinos2
21.03.2016, 18:16

Ich habe es Heute erst endeckt. Es macht sich nur deshalb bemerkbar weil ich es angefasst habe. Es ist ca. in Durchmesser 0,5 cm groß.

Dake für deine Antwort ;) Ich warte jetzt mal 1 Woche, mal schauen wie es dann aussieht.

0
Kommentar von Numinos2
21.03.2016, 18:20

Eine Frage hab ich dann aber noch, wie sieht das denn mit Krebs aus?

0

Was möchtest Du wissen?