Kettenlinie Singlespeed einstellen - wer hat Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mist! Hatte gerade etwas länger geantwortet, aber gf hat mich zwischenzeitlich abgemeldet, alles weg. Deshalb nur kurz dieses korrekte Angebot:

http://www.ebay.de/itm/SRAM-TRUVATIV-S600-1-0-DUAL-DRIVE-KURBEL-42-ZAHNE-POWER-SPLINE-00-6115-438-020-/151289735463?_trksid=p2141725.m3641.l6368

Die Kurbel findet man anschließend auch 20 Euro billiger.

Du siehst, worauf es ankommt. Wir hier lösen diese Probleme gern durch Probieren. Schön, wenn man ein paar oder wenigstens eine Patrone da hat.

vierfarbeimer 10.08.2016, 12:27

Verstehe ich das richtig, dass ich erst die Kettenlinie am Tretlagergehäuse ausmessen sollte und danach eine passende Kurbel bzw. ein passendes Tretlager kaufen sollte?

0
FelixLingelbach 10.08.2016, 12:38
@vierfarbeimer

Die Kettenlinie vorn und hinten ist gleich, muss sie ja sein, sonst liefe die Kette schief.

Also misst und rechnest du zuerst hinten deine Kettenlinie aus wie in deinem Link beschrieben. (Einbaumaß geteilt durch 2 minus Abstand Mitte Antriebsritzel bis zum Ausfallende).

Dann suchst du nach Angeboten für Kurbelgarnituren, die eine Kettenlinie angeben wie in dem Link zu Olaf Schmitz' ebay.

0
FelixLingelbach 11.08.2016, 07:57
@vierfarbeimer

Nein. Du musst dich zuerst für eine Kurbelgarnitur entscheiden. Dann suchst du ein Innenlager, mit dem du mit diesen Kurbeln auf 50 mm Kettenlinie kommst. So rum. 

Meist wird ein Innenlager bzw. eine Innenlagerlänge für die Kurbeln empfohlen. Meistens passt das auch, egal was du gemessen hast. Aber eben nicht immer. 

0
vierfarbeimer 11.08.2016, 17:10
@FelixLingelbach

Verstanden. Vielen Dank für die Aufklärung.

Ist es richtig, dass ich mit einem bestimmten Tretlager immer nur eine bestimmte Kettenlinie hin bekomme? Muss man die Kurbel immer bis zum Anschlag auf das Tretlager bringen? Oder bestünde auch die Möglichkeit bei einer Vierkant Aufnahme die Kurbel ein paar Millimeter hin und her zu bewegen und dann zu fixieren?

0
FelixLingelbach 11.08.2016, 18:20
@vierfarbeimer

Bitte.

Ist es richtig, dass ich mit einem bestimmten Tretlager immer nur eine bestimmte Kettenlinie hin bekomme? 

Die einfache Antwort: Ja. Bei gleicher Wellenlänge bekommst du auch die gleiche Kettenlinie. Durch Ringe oder Scheiben vorn oder in der Hinterradnabe kannst du vielleicht noch ein bisschen etwas beeinflussen. Das Hinterrad müsste dann aber umgespannt werden.

Die Erfahrung: Nein. Es kommt z. B. vor, dass sich die Kettenlinie nicht verändert, obwohl du ein Innenlager genommen hast, dass einen Zentimeter länger ist. Dann guckt die Welle auf der Nichtantriebsseite weiter raus, d. h. die Kurbeln haben nicht mehr den gleichen Abstand nach außen. Das ist da zweite Problem: Geht die linke Kurbel an der Hinterbaustrebe vorbei und wenn ja, in welchem Abstand?

Also jedenfalls ich als Hobbymonteur habe nicht genug Daten zu den Wellen, ich muss da schon mal probieren. 

Muss man die Kurbel immer bis zum Anschlag auf das Tretlager bringen?

Ja. Man muss auch JIS- und ISO-Vierkante unterscheiden.

Wenn du irgendein passendes Lager ausprobieren kannst, und wenn du woanders eins rausholst, siehst du ja, was passt, bzw. was dir fehlt oder du zu viel hast. Aber wie gesagt: Das 'empfohlene' Lager tut es meistens perfekt. 

0

Was möchtest Du wissen?