Kettenantrieb auf dem Boot wie beim Panzer - macht es Sinn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die idee an sich ist nicht verkehrt. du willst quasi eine art becherwerk waagrecht zum antrieb daher nehmen....

es hat nur einen kleinen nachteil: der zusätliche schub, der dadurch entsteht, dass du mehr schaufeln im eingriff hast, wird hier teuer durch eine energieaufwändige mechanik erkauft... unterm strich kommt also kein wirklicher vorteil dabei heraus... dawegen haben windräder ja auch keine 4, 5 oder 6 blätter....

wie wäre es denn alternativ mit einem schaufelraddampfer mit vierradantrieb?

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gymmy
06.03.2017, 15:30

Magst du mir erläutern, wie das funktioniert, und dabei möglichst wenig Energieverlust entsetzt? Bin offen für alle Ideen:)

0

Der Teil der Kette, der zurück läuft müsste auf jeden Fall über Wasser sein, da er sonst dafür sorgt, dass das Boot still steht. Man kann also nicht einfach einen normalen Kettenantrieb nehmen, sondern müsste dafür sorgen, dass das obere Teil stark erhöht wäre. Das richtig zu planen ist aber sicherlich ziehmlich aufwändig, da sich die Eintauchtiefe des Bootes während der Konstruktion schwer bestimmen lässt.

Wenn ihr den Fön-Motor verwendet, wie wollt ihr dann eigentlich die Stromversorgung hinbekommen, die haben doch idR 230 V? Oder nehmt ihr einen Reisefön für den Zigarettenanzünder?

Auch interessant finde ich die Put put-Boote, oder Knatterboote, falls du noch eine Anregung brauchst:

https://de.wikipedia.org/wiki/Knatterboot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die kette flügel hat so wie bei den alten raddampfern würde es gehen.muss aber zur hälfte aus dem wasser sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach deiner Aussage vermute ich dass dir sowas wie ein Raddampfer vorschwebt. Könnte man auch so machen. Nachteil: schlechter Wirkungsgrad Vorteil: Unempfindlicher bei Verschmutzung in den Gewässern Ich würde dir auch eher die o.g. Version Propeller/Luftkissen empfehlen. Vorteil wäre, das man das Teil auch an Land bewegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gymmy
06.03.2017, 15:28

Hat es wirklich einen schlechteren Wirkungsgrad als über Propeller?

0

Wie soll ein Kettenantrieb funktionieren?

Versuch ein Luftkissenboot zu bauen und sich mit Luft (Propeller) fortzubewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?