Kette hinterm Schranke wegbekommen?

3 Antworten

Auch solche Schränke lassen sich in fast allen Fällen zumindest teilweise demontieren. Einfach mal dort nachfragen wo der Schrank erworben wurde oder an einen entsprechenden Handwerker wenden, am besten mit Foto.

Eventuell reicht das ja bereits aus, ansonsten rate ich zu einem langen (stabilen/steifen) Draht mit einem passenden Haken am Ende.

Und falls alle Stricke reissen und eine kleine Beschädigung akzeptabel ist, könnte man von der Seite/von innen durch die Rückwand mittels eines Kronenbohrers ein Loch in die Wand des Schranks bohren um an die Kette zu gelangen.

Wenn man da sauber und etwas vorsichtig arbeitet läßt sich das Loch sogar recht gut wieder verschliessen und kaschieren.

Wir haben die hintere Wand schon ausgeschraubt. Es war nichts zu finden dort sind ja so Art Holzkeile die den Schrank halten dort muss es irgendwo liegen. Mit einem dicken spabielen Drat haben wir es auch schon probiert nicht zu finden das Stück

0

ein Waschtisch-Schrank ist normalerweise fest mit der Wand verbunden. An welcher Stelle ist denn die Kette durch gerutscht? Es lohnt sich doch nur da nach ihr zu suchen. Wenn nicht viel Abstand zur Wand bestehe, hängt sie vielleicht ganz einfach da, und es macht keine Sinn, Am Boden nach ihr zu suchen. Gibt es keine Möglichkeit, die Rückwand zu entfernen, ganz oder teilweise. Vielleicht kannst du sie heraus sägen und dann mit einer dünnen Leiste  als Übergang wieder am Seitenteil befestigen.  

Geht es vielleicht mit einer Schnur mit einem Magneten dran ?

Das Problem ist ja das es silber ist und somit nicht metallisch ist

1

Was möchtest Du wissen?