Ketogene/Anabole-Diät, wie soll ich alles verteilen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die art der fette ist egal. kalorien werden nicht gezählt.

deshalb gewöhnst du dich mit der zeit an kalorienreiches essen und wirst richtig fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvaRelativ
08.03.2017, 07:32

Na, das ist ja jetzt Blödsinn.
Natürlich ist es wichtig die Art des Fettes klug auszuwählen - schon allein damit das Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 stimmt!

Ob jemand Kcal zählen will oder nicht muss ja jeder selbst sehen. Kommt eben auch auf das Ziel an. Ich persönlich ernähre mich ja nach LCHF und zähle derzeit noch Kcal, weil ich gern noch 2 bis 3 kg runter hätte.

Das Prinzip von Kcal-Überschuss = Zunahme und Kcal-Defizit = Abnahme gilt auch in der ketogenen Ernährung. Das kann man nicht austricksen.

0

Guck mal auf www.lchf.de - da geht es um gesunde ketogene Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?