Ketchup - Wie lange bedenkenlos genießbar nach Ablauf des mind. Halbarkeitsdatums?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist ein Datum das Gewährleisten soll, dass wenn die Lagerung gut ist, dass die Qualität des Lebensmittel nicht nachläßt.

Schon mal daran gedacht, die Faschen umzufüllen und in Schüsseln einzufrieren? Das macht meine Schwester, die eine andere Marke liebt: auf keinem Fall in der Flasche nfrieren, die berstet sonst! hehe.

POortionseise lohnt sich auch und aufwärmen ist via Mikrowelle oder noch besser Herd sher praktisch und nimmt den geschmack nicht weg- es sei denn man hat Gefreierbrand.

Super Idee...vielleicht sollte ich das einfach mal mit einer kleinen Menge ausprobieren - natürlich bevor ich mich bevorrate! ;)

0

füll ihn um und friere ihn ein, wichtig ist ihn kühl und dunkel zu lagern. vielelicht im keller.

abe rich würde ihn einfrieren.

Daran habe ich noch gar nicht gedacht...obwohl das so naheliegend ist! Danke

0

Wenn der Ketchup unverschlossen ist, kannst Du ihn schon eine Zeit über das MHD hinaus gebrauchen. Ich persönlich habe da immer ein wenig Hemmungen, aber in der Regel dürfte da nichts passieren.

Es wäre aber ja glatt mal interessant, ob man Ketchup einfrieren kann, oder? Dann könntest Du es noch länger aufheben.

Einfrieren?!? Das könnte meine Rettung sein! :)

0
@Tigercats09

Dann probiere es doch einfach mal mit einem günstigen Ketchup aus. Dann weist Du ob es funktioniert. ;)

0

Was möchtest Du wissen?