Kerzenwachs im Pullover

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normales Löschpapier, Küchentücher oder Frotteehandtücher - den Pullover zwischen die beiden Tücher bzw. das Löschpapier. Stelle langsam bügeln – das Wachs löst sich automatisch und wird von den Tüchern aufgesogen (ggf. je nach Material das Bügeleisen nicht zu heiß werden lassen). Ist nach dem ersten Bügeln nicht alles raus, dann so oft wie nötig wiederholen. Bleibt ein Fettfleck zurück, kann man den mit Backpulver oder einer rohen Kartoffel bearbeiten - dann nur noch Pulli wie gewohnt waschen.

Danke :D

0

In Schulhelften sind doch immer Löschblätter. Du nimmst ein Löschblatt und legst des auf den Fleck und dann Bügelst du mit dem Bügeleisen drüber und weg ist er.. hat bei mir schon öfter funktioniert. :)

Also, außer du hast schon ein Löschblatt genommen :D

0

Was möchtest Du wissen?