Kernspin Lunge zu sehen?

3 Antworten

Kernspin, oder auch Magnetresonanztomographie (kurz MRT) ist ein "Werkzeug" des Arztes mit dem er sehr detaillierte Bilder von z.B. Inneren Organen sehen kann. Damit kann er z.B. einen Polypen, ein Geschwür und eben auch eine erkrankte Lunge sehen.

Das ist keine direkte Antwort auf die Frage

1

Mit dem Kernspin kann man sehen wenn die Lunge verletzt ist. Wenn du also so viel rauchst, dass die Lunge stark verletzt ist dann wird man das sehen. Wenn die Lunge aber intakt ist dann wird man wenig bis nichts sehen.

Wenn du Angst hast das deine Eltern rausfinden, dass du zu viel rauchst solltest du vielleicht mit dem Rauchen aufhören....

Wenn du also so viel rauchst, dass die Lunge stark verletzt ist dann wird man das sehen.

Was schwebt dir denn vor, WAS da an "Verletzung" zu sehen seinn sollte?

0
Ich wollte mal fragen, ob man bei einem Kernspin die Lunge sehen kann

ja, kann man, so man denn die Lunge bzw. den Brustkorbbereich untersucht.

inwiefern man beurteilen kann, ob und wieviel die Person raucht?

DAS kann man kaum bzw. gar nicht, da das Rauchen keine spezifische Veränderungen der Lunge verursacht, die im MRT eine typische Signalveränderung machen würden. Indirekte Hinweise sind denkbar, aber eben nicht spezifisch für rauchen.

Was möchtest Du wissen?