Kernphysik/Kernenergie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

- Weil vor der Explosion niemals die kritische Masse überschritten werden darf, sonst kann eine spontane Kettenreaktion eintreten. Man kann sie also nicht beliebig groß bauen.

- bei der Wasserstoffbombe findet Kernfusion statt. Zwei Wasserstoffatome fusionieren zu einem Heliumatom.

- auf der Sonne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
05.04.2016, 22:22

wie ich bei wikipedia nachgelesen hab ist bisher noch keine wasserstoffbombe mit reiner kernfusion gebaut worden ... alle werden erst mit kernspaltung gezündet ----  es ist eine kombination;  die energie die nötig zur zündung ist kann zur zeit nur durch kernspatung erzeugt werden ... oder gibts da jetzt schon was anderes ?

0

Du musst halt nicht überall schauen, sondern dort, wo sich die Antwort findet.

Google ist halt kein Freund, sondern eine "käufliche Freundin auf Zeit".
Deutlicher zu werden verbietet ein Filter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomRichter
06.04.2016, 01:11

Google nimmt aber (noch?) kein Geld für seine Dienste. Ansonsten passt die Analogie: Nur wer sagt, was er gerne hätte, bekommt, was er sucht.

0

weil die anzah der teilchen die spaltbar bzw. fusionierbar sind endlich ist --- weil die reaktionsgeschwindigkeit endlich ist

wasserstoffbombe = kernfusion mit initialer kernspaltung

wo:  im inneren eines sterns, bzw, unserer sonne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gluelampe
05.04.2016, 19:40

Vielen lieben dank :-)

0

Was möchtest Du wissen?