kernphysik-radioaktive isotope

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Halbwertszeit markiert den Zeitraum, nachdem von einer Anfangsmenge M(0) die Hälfte zerfallen ist, man also nur noch M(th) = 1/2 M(0)

Das kann man einführen., da der radioaktive Zerfall eine exponentielle Abnahme zeigt und dementsprechend unabhängig von der Ausgangsmenge diese sich nach einer bestimmten Zeit immer wieder um die Hölfte reduziert.

Die Halbwertszei ist jene Zeit in der der radioaktive Stoff die Hälfte seiner Radioaktivität verliert. In Zahlen zb 100-50-25-12,5-6,25-3,125 etc (batürlich liegt die Radioaktivität der Isotope weit über 100 das ist nur ein Beispiel)

Wegen der hohen Radioaktivität würde es meist über Millionen Jahre dauern bis die Radioaktivität so niedrig ist, dass sie für Menschen keine Gefahr mehr darstellt, allerding kommt es nie um Nullpunkt also dass es gar nicht mehr radioaktiv ist.

Andy4u 10.02.2013, 13:46

Wenn ich richtig Liege gilt als Faustformel: nach 10 Halbwertszeiten ist das ursprüngliche radioaktive Element nahezu vollständig umgewandelt, und wenn ein stabiles Element vorliegt ist die Radioaktivität auch vernachlässigbar

0
dancegril22 10.02.2013, 14:24
@Andy4u

Nein, es ist immer eine radioaktivität vorhanden. Probiers mal mit dem Taschenrechner aus, wenn du immer wieder durch 2 dividerst kommst du nie auf 0.

0
rhavin 09.03.2013, 13:14
@dancegril22

Klar, mußt nur bei 0 beginnen… ;-Δ

BTW: Atome sind Integerzahlen, also irgendwann biste doch bei Null, weil halt das Letzte zerfallen ist.

0

das ist die Zeit, in der sich die radioaktive Strahlung eines Stoffes um die Hälfte verliert.

planlosheute 10.02.2013, 13:39

danke (: noch eine frage, vielleicht kannst du mir noch einmal helfen?Ich war ein halbes jahr krank und konnte somit nich am physik unterricht teilnehmen und ahbe jetzt leider keine ahnugn davon..... Schreibt auf, was euch hinsichtlich der halbwertszeiten in den zerfallsreihen besonders auffällt. zeiteinheiten sind: s: min: h: d: a:


10hoch8a bedeutet in textform:? 10hoch-3s bedeutet in textform:?

Aufgabe 4) was fällt euch hinsichtlich der stabilen endnuklide der 4(natürlichen) zerfallsreihe auf?

Aufgabe 5) Eine der 4 reihen existiert auf der erde nicht mehr(sie wurde nachträglich von forschern künstlich erzeugt und damit entdeckt), die anderen 3 gibt es noch.welche muss es sein und warum ist das vermutlich so?

0
dome31 10.02.2013, 14:04
@planlosheute

Deine Hausaufgaben mache ich dir jetzt nicht. Du hast bestimmt ein Buch wo das alles drin steht. Sonst gibt es auch noch google.

0
planlosheute 10.02.2013, 14:06
@dome31

danke trotzdem :) ich hab gekuckt bei google und in meinem buch, da steht das aber nich.

0

Die Halbwertszeit ist diejenige Zeit nach welcher die hälfte eines Radioaktiven Stoffes zerfallen ist

Was möchtest Du wissen?