Kerne Zuteilen?

4 Antworten

Konkret auf Deine Frage bezogen, sollten die Threads 1, 3 , 5 , 7 , 9 , und 11 die physikalischen Cores definieren und die Threads 2, 4, 6, 8, 10 und 12 die logischen Zusatzthreads via SMT pro Core.

1+2 , 3+4 , 5+6 , 7+8, 9+10 und 11+12 sollten dabei jeweils eine Einheit Phys. Core + Logical SMT entsprechen.

Ich würde diese manuelle Konfiguration im Taskman aber nur in denjenigen Spielen ausloten, wo Du wirklich einen konkreten Nachteil durch SMT vermutest.

m.W. gelten diese Einstellungen im Taskman dabei nur während der laufenden Windows - Sitzung und werden entsprechend durch einen Neustart des Betriebssystems wieder verworfen zurück zum automatischen Thread-Management.

Daher besser keine Hintergrundprogramme mit wichtigen Zwischendaten im Hintergrund geöffnet haben während des Probierens, wenn u.U. dadurch mal ein Reset nötig werden könnte.

am besten lässt du die Finger von diesen Einstellungen. Bei den früheren Windowsversionen machte das noch SInn, die neueren laufen am besten auf automatisch

aber wie wäre es wenn

0

Na im Taskmanager so wie in Windows 7

 - (Computer, Technik, Technologie)

danke aber ich meinte welche threads zu kernen passen weil alles als kern angezeigt würd. aber trzdm danke

0

Was möchtest Du wissen?