kernbotschaften jesu?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kann mich nicht entscheiden welcher Kernbotschaft ich den Vorzug geben würde - sie erscheinen mir alle wichtig ... such dir also was aus :)


  • Wie man ein Freund Gottes werden kann ( Matthäus 7: 20,21 Hebräer 11:6 und 1.Johannes 5:3)

  • Lösegeldvorkehrung (Jesu Tod hat sündensühnende Wirkung und befreit Menschen von den Folgen der Erbsünde Markus 10:45, Matthäus 20:28)

  • die Botschaft vom Königreich ( Regierung mit Christus als König, die zum Frieden für die Menschheit führen wird (Matthäus 6:9,10, 33 Offenbarung 19:11 -16)

  • Nächstenliebe (Matthäus 6:12, Johannes 13:35)

  • Auferstehungshoffnung ( die Toten werden wieder zum Leben kommen Apostelgeschichte 24:15, Johannes 5:28,29)

LG IID

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IlsaLundt 23.03.2012, 21:05

Dankeschön - über dieses ☆chen freu ich mich besonders :-)

0

Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. NIEMAND kommt zum Vater außer durch mich.

Johannes 3:

3 Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen!

16 Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.

17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn gerettet werde.

18 Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, weil er nicht an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes geglaubt hat.

19 Darin aber besteht das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die weiß niemand. Es gibt ja niemanden der ihn persönlich gekannt hat und das dann aufgeschrieben hat. Vor allem wissen wir nicht einmal ob es diese Person wirklich gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

icecruiser 22.03.2012, 17:03

Auf jeden Fall mehr zeugnisse als von dem, was wir in der Schule als "Klassiker" lernen müssen!

Von Dir steht auch schon was in der Bibel:

Ps 14,1 Dem Vorsänger. Von David.

Der Narr spricht in seinem Herzen: »Es gibt keinen Gott!« Sie handeln verderblich, und abscheulich ist ihr Tun; da ist keiner, der Gutes tut.

0
garwain 23.03.2012, 09:35
@icecruiser

Der Inhalt der Bibel ist völlig irrelvant und nutzlos. Dieses Buch wurde nur zu politischen Zwecken erstellt und beinhaltet viele Mythen und Legenden. Das AT besteht fast ausschließlich aus kanaanäischen, ägyptischen und babylonischen Mythen.

Typisch für Gläubige mal wieder: Ad hominem argumentieren. Du bezeichnest mich als einen "Narr" anstatt auf meine Aussage einzugehen. Meinst du damit bist du weniger ein "Narr"??

Nenne mir doch bitte nur EIN Zeugnis über Jesus, das man auch tatsächlich nutzen kann um ihn als reale Person zu identifizieren. Diese ewige Ausrede, das man von vielen historischen Persönlichkeiten auch kaum Quellen hat, ist einfach nur langweilig. Das tut rein gar nichts zur Sache! Von manchen Persönlichkeiten wissen wir nur, weil sie von ihren Gegnern beschrieben wurden, und haben daher wahrscheinlich ein falsche Bild von ihnen. Aber über Jesus haben wir nicht einmal Aussagen seiner Gegner!

Wäre mal sehr interessant zu hören, ob du mir mehr sagen kannst als meine Professoren und die ganzen Bücher die ich dazu gelesen habe ....

0

Für mich sind das die Kernbotschaften

  • Jesus erneuert den Bund mit Gott und allen Meenschen.
  • Jesus ist der Heiland und der Erlöser.
  • Jesus lernte uns die Nächstenliebe.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe Dich, ich bin gekommen, Dich von dem Sündenproblem zu befreien! Ich will ewig mit Dir zusammen sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haste bei reli mal wieder nicht aufgepaßt?

was du nicht willst daß man dir tu, das füg auch keinem anderen zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

  • Der Mensch ist Sünder

    • Der Mensch kann ohne die Vergebung nicht mit Gott leben

    • Jesus ist die Vergebung (durch seinen Tod am Kreuz ist er anstelle des Sünders gestorben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Currywurst, Fritten, Pils

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Acidloeschblatt 22.03.2012, 15:51

Trink kein Paderborner Pils, sonst hast du 3 Tage den Kater deines Lebens und bist zu nichts zu gebrauchen!

0

Was möchtest Du wissen?