Keratokonus erblich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist leider vererbbar. Man sagt, das ca. 13% der Keratokonus-Patienten wenigstens ein weiteres betroffenes Familienmitglied haben. Das muss aber nicth zwangsläufig bedeuten, das du es auch bekommst. Also Kopf hoch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?