keratin-glättung? (haare)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Dauerhaarglättungen schädigem deinem Haar enorm. Meine Friseurin meinte, dass sich das wenn überhaupt bei dem dicken Haar von z.B. afrikanischen Staatsbürgern anwenden lässt ohen spürbar die Kontrolle über das Haar zu verlieren.

Tipps zum Glätten:

  1. Glätteisen:Serh gutes Glätteisen, also über 70,00€ fürs tägliche Glätten sollte dir das Ding schon wert sein. Empfehlen kann ich dir den GHD Styler IV, sehr teuer aber der ist auch perfekt.
  2. Hitzeschutzspray: Am Besten keins vom DM oder so, das bringt nichts, nimm eines von Friseur, ich nehme das GHD Hitzeschutzspray, bin auch begeistert von dem produkt.
  3. Langanhaltend: Zwischen Föhnen und Glätten mindestens 30min Pause lassen, dann ist die Restfeuchtigkeit draußen. außerdem verwende ich ein sogenanntes Spitzen-Gel, trag es aber überall im Haar gaaaaanz dünn auf. Dann hält das haar einfach besser den Tag über. Falls du so ein Spitzen-Gel nicht findest, kannst du auch ein hochwertiges Wax nehmen, aber wirklich nur sehr sehr sparsam, sonst wirkts fettig.
  4. Haare mit spezieller Kur behandeln, am Besten eine von Wella beim Friseur, die wirken einfach am Besten.

Was möchtest Du wissen?