Keratin fürs haar

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe es auch machen lassen und mein Friseur hat mir gesagt, dass es keine chemische Glättung ist und dass die Haare nicht ganz glatt werden. Meine sind zwar glatter wie vorher, aber auch nicht ganz glatt. Er hätte dir auf jeden Fall ein silikonfreies Shampoo mitgeben sollen und einen Conditioner. Das hat meiner gemacht und gemeint, dass ich meine Haare nur damit waschen solle. Ich hoffe, dass dein Friseur das formaldehyd-freie Silikon benutzt hat.

Geh noch einmal hin und reklamiere! Frag noch mal nach woran das liegen kann. Wenn er dir vorher nicht gesagt hat, dass eine spezielle Pflege wichtig ist, dann muss er die Behandlung kostenlos wiederholen oder dir das Geld zurückgeben. Er hätte dich genau beraten müssen, hat er das nicht ist es sein Versäumnis, denn er ist der Fachmann!

Ich hab es ja schon einmal reklamiert und jetzt nocheinmal kostenlos neu bekommen. Aber das kanns doch auch nicht sein? Warum kann er das nicht -___-

0
@Hundeleckerlie

Das kann definitiv nicht sein! Friseure sind zwar auch nur Menschen und uns kann auch mal ein Fehler unterlaufen, aber das geht gar nicht! Ich habe mit Keratinbehandlungen leider gar keine Erfahrungen, deshalb kann ich da nicht viel zu sagen. Ich kann jetzt nur noch raten: entweder du nimmst ein Shampoo mit Silikon, dann hat sich mit der Zeit so viel Silikon um dein Haar gelegt, dass die Wirkstoffe nicht mehr ins Haar eindringen können, oder der Friseur hat einfach keine Ahnung von dem was er da tut. Leider gibt es da mehrere von. Die kaufen Produkte, weil sie damit Geld machen können, lassen sich aber nicht zu einer Produktschulung herab, weil sie ja schon alles können und in der Beschreibung ja auch alles steht. Wenn du weisst, von welcher Firma das Produkt ist, welches er benutzt hat, dann schau doch mal, ob du sie im Internet findest und Kontaktiere die mal. Vielleicht können die da dir weiterhelfen!

0

Was möchtest Du wissen?