Kennzeichenhalter für Versicherungskennzeichen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei meiner Versicherung gibt es einen Halter auf Wunsch kostenfrei dazu. Der Beitrag für das Schild bleibt bei 43,00 EUR/Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sollten die aus dem Internet auch passen, denn die Kennzeichen haben ja eine einheitliche Größe.

Bei uns bekommen die Kunden die Halterungen gratis zum Kennzeichen dazu. Frag doch mal deinen Vertreter, bei dem du das Kennzeichen geholt hast.

Wenn du es im Internet bestellt hast, weil es dort billiger ist, musst du nun halt noch Geld für die Halterung investieren.. ob du dann letztlich was gespart hast, bezeweifele ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXMiiraXx 14.02.2016, 15:38

Nein ich habe das Kennzeichen normal bei der DEVK gekauft, Halterung dazu gab's nicht. Dass die Halterung zum Kennzeichen passt ausm Internet glaube ich auch, aber auch zum Roller? 

0
migebuff 14.02.2016, 15:45
@xXMiiraXx

Warum sollte der Halter denn nicht passen? Das Kennzeichen ist genormt, die Abweichungen sind minimal, folglich ist auch jeder Halter gleich. Befestigt wird er so, wie auch das Kennzeichen angeschraubt wird, mit zwei Schrauben in der Mitte.

0
xXMiiraXx 14.02.2016, 16:01
@migebuff

Die Vorrichtung an meinem Roller sieht nicht passend aus für die Halter die ich im Internet finde. Ich denke ich frage nochmal woanders nach.

0
migebuff 14.02.2016, 16:25
@xXMiiraXx

Und was genau erhoffst du dir von einer Nachfrage an anderer Stelle? Glaubst du etwa, dass irgendjemand schreibst, du sollst dir einen Adapter oder sonstwas kaufen?

Du hast zwei Löcher im Abstand von 28mm am Roller. Daran kannst du entweder das Kennzeichen direkt festschrauben oder eben die Plastikunterlage und das Kennzeichen zusammen.

Aber du hast sicher den einzigen Roller in ganz Deutschland, bei dem kein genormtes Versicherungskennzeichen passt.

2

Was möchtest Du wissen?