Kennzeichen hinten an der Scheibe draufgeklebt?

3 Antworten

Ist natürlich nicht korrekt so. Theoretisch kannst du mit einem kleinen Geldschein verwarnt werden, ich würde aber, wenn der Polizist nicht gerade einen schlechten Tag hat, eher mit einer mündlichen Verwarnung und Ermahnung es instandzusetzen rechnen. Befestige es wenigstens so, dass man davon ausgehen kann, dass es gelesen werden kann.

T3Fahrer

Darfst du nicht. Es stimmen keine Anbaumasse und beleuchtet ist es auch nicht. Wenn du rumfährst kann das Auto hinten nicht so defekt sein dass ein Kennzeichen nicht zu befestigen wäre.

Die Frage war, was mich erwartet, wenn ich erwischt werde, dass es verboten ist, ist mir schon bewusst.

0
@Essso

mündliche Verwarnung bis Ordnungsgeld 10€. Bei Missbrauch, welchen ich hier nicht erkenne, bis Knast.

1

Probleme. Probleme erwarten dich.

Ist nur die schwarze Kunststoffhalterung gebrochen oder ist mehr kaputt?

Falls nur die schwarze Halterung -> entweder für 5 Euro kaufen oder in deiner Stamm-Werkstatt fragen ob du eine geschenkt bekommst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – KFZ Nutzer, Schrauber und Darüberschreibender ;)

Was möchtest Du wissen?