Kennzeichen auf dem Kopf montieren verboten?

8 Antworten

Das Kennzeichen muss aus einem Winkel von 30° beiderseits der Mittelachse aus normaler Entfernung gut lesbar sein.

Auf dem Kopf stehend ist das nicht gut lesbar, also ist es verboten, genauso wie ein verschmutztes Kennzeichen verboten ist.

Eine bessere Antwort hätte man nicht schreiben können

2

Zusätzlich wäre ein Kennzeichennmißbrauch nach § 22 Abs. 1 StVG zu prüfen: "Wer in rechtswidriger Absicht das an einem Kfz angebrachte amtliche Kennzeichen in seiner Erkennbarkeit beeinträchtigt............"

Steht das Kennzeichen auf dem Kopf, so ist die Erkennbarkeit beeinträchtigt, wenn auch nicht ausgeschlossen.

0

Selbst wenn es erlaubt wäre, würde ich es sicher nicht tun und damit den "Reichsbürger"-Deppen zustimmen ...

Außerdem sagt §23 StVO eindeutig, der Fahrzeugführer hat "dafür zu sorgen, dass die vorgeschriebenen Kennzeichen stets gut lesbar sind" - und auf dem Kopf ist ein Nummernschild zwar vielleicht lesbar, aber sicher nicht mehr gut lesbar. (Zumindest wird das jeder Ordnungshüter so sehen.)

Vermutlich ja, allerdings haben mir auch schon Strolche die Nummer umgekehrt und auch schon verkehrt herum montiert und ich hab es nicht direkt bemerkt.

Muss jedes Auto vorne und hinten ein Kennzeichen tragen?

.... bei manchen Supersportwagen kann man vorne keine montieren !?!

...zur Frage

Gebrauchtes Auto gekauft, darf ich ohne Kennzeichen fahren und parken?

Ich habe ein gebrauchtes Auto gekauft und möchte von der Werkstatt das Kennzeichen entfernen lassen. Darf ich dann ohne Kennzeichen zur Zulassungsstelle fahren, dort ohne Kennzeichen parken und wieder ohne Kennzeichen zurück zur Werkstatt fahren, die das neue Kennzeichen montieren?

...zur Frage

Welche Abkürzungen sind auf KFZ-Kennzeichen verboten?

...zur Frage

Einen wunderschönen Samstagmorgen! Haltet ihr Fahrtauglichkeitsüberprüfungen für sinnvoll?

Einen wunderschönen Samstagmorgen allen gugumanten! :)

Nachdem die vorherige gugumo gelöscht worden ist, hoffe ich mal, dass diese jetzt durchkommt. ^^

In einigen Ländern muss man ab einem bestimmten Alter regelmäßig seine Fahrtauglichkeit überprüfen lassen und bei Nichtbestehen schlimmstenfalls seinen Führerschein ganz abgeben.

Haltet ihr regelmäßige Fahrtauglichkeitsüberprüfungen ab einem bestimmten Alter für sinnvoll? Oder auch schon für jüngere Menschen in bestimmten Zeitabständen? Sollten sie in Deutschland auch eingeführt werden?

Wünsche allen noch einen schönen Tag!

...zur Frage

Fahrradträger an 2 PKW

Hallo!

Wir habe einen Fahrradträger zu Montage auf Anhängerkupplung am PKW.

Am Fahrradträger ist das gleiche Kennzeichen montiert wie am PKW, da dieses am PKW bei Transport von Rädern verdeckt wird.

Nun haben wir aber einen 2 PKW mit Anhängerkupplung.

Kann ich nun dort den Fahrradträger mit Kennzeichen vom 1 Auto montieren?

Die Kennzeichen sind dann nicht identisch!

Der Halter wäre aber die Gleiche Person!

Ich gehe mal davon aus, dass bei Fahrzeugwechsel auch das Kennzeichen auf dem Träger gewechselt werden muss, so das beides immer identisch ist.

...zur Frage

Darf ich als Auto Kennzeichen SM nehmen

oder ist das auch so Verboten wie SS

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?