Kenntnisse im Umgang mit Lebensmitteln - Bedeutung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das bedeutet, du solltest ua auch gewisse Hygienevorschriften kennen, was beim Umgang (also bei Verarbeitung von LM/ beim Anbieten von LM von großer Bedeutung ist). Es ist auch gut, wenn man die Zusammensetzung mancher Speisen kennt: zB darf man nie einen Löffel/ eine Kelle aus Metall in einem Eimer mit Senf lassen, weil die Säure im Senf die Metallgegenstände oxidieren lässt. Wäre da nur was am Löffel zu sehen, wäre es vllt nicht ganz so tragisch, aber bei dem Vorgang lösen sich Teilchen vom Metall und verunreinigen den Senf. LG Elfi96

Diesen Beitrag melden

Wird man an einer Fleisch-, Wurst-, Käse-, Obst oder Backwarentheke eingesetzt, so musst Du aus Hygienegründen Einweg-Handschuhe tragen oder/und die Ware mit einer Lebensmittel-Zange in Tüten abpacken.

Diesen Beitrag melden

Zum Beispiel Grunkentnisse der Hygiene.

Diesen Beitrag melden

Das man z. B. weiß was eine Kühlkette ist und wie diese eingehalten wird

Diesen Beitrag melden

ja ich meine ob das jeder erfüllt oder muss man irgendwie dafür ausgebildet sein?

0

Was möchtest Du wissen?