Kennt wer gute Beruhigunsmittel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Johanniskraut. Mindestens 900 mg pro Tag. Die Wirkung setzt aber erst nach 2-3 Wochen ein. Ist also nur für eine längerfristige Anwendung zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

autogenes training, progressive entspannung.

mit medikamenten - geh zum arzt.  keinesfalls mit beruhigungsmittel eine selbstmedikation durchführen.

aber lass dich nicht süchtig machen. bis zur sucht dauert es etwa 14 tage bis 6 wochen. von manchen psychopharmaka bist du schon nach der ersteinnahme psychisch abhängig.

was du brauchst ist besseres zeit- und alltagsmanagement und ein besserer umgang mit dir selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baldrian - wirkt beruhigend und gibt es in jedem Drogeriemarkt. Ist Pflanzlich :)
Hilft aber nicht so viel wie eine volle Dröhnung Gras. :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macrogol HEXAL plus Elektrolyte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larimera
03.06.2016, 22:52

Abführmittel???

0

Was möchtest Du wissen?