Kennt wer einen einfachen Kuchen mit Kokomilch was man backen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es mehrere, schau mal:

Kokoskuchen mit Kokosmilch

Zutaten

200 g Butter oder Margarine 200 g Zucker 1 Prise(n) Salz 5 Ei(er) 350 g Mehl 150 g Kokosraspel 1 Pck. Backpulver 150 ml Kokosmilch 200 g Puderzucker 50 g Kokosraspel Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander einrühren, schaumig schlagen. Mehl, Kokosraspel und Backpulver vermischen. 100 ml Kokosmilch und die Mehlmischung abwechselnd untermischen. Alles in eine gefettete Kastenform geben und im vor geheizten Backofen bei 175 Grad (150 Umluft) ca. 60 Minuten backen. Kuchen gut abkühlen lassen.

Für den Guss 50 ml Kokosmilch und Puderzucker verrühren. Grobe Kokosflocken in Pfanne leicht anrösten (ohne Fett) und auf den noch feuchten Guss streuen.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/409351130718970/Kokoskuchen-mit-Kokosmilch.html

Muffingrundrezept: 200 g Mehl, 80 g Zucker, 100 ml Öl, 100 ml Kokosmilch, 1 Ei(er), 1 Pck. Vanillezucker, 7 g Weinsteinbackpulver, 1 Vanilleschote(n), ausgekratzt

Die Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Den Backofen auf Umluft 180°C vorheizen. Ei, Öl und Kokosmilch in einem ausreichend großen Behältnis miteinander verquirlen, Zucker, Mehl und Backpulver abwiegen, in eine Schüssel geben und mit der Vanille und den flüssigen Zutaten verrühren. Den Teig mit Hilfe eines großen Löffels zügig in die Papierförmchen füllen und die Form für 15-20 Minuten in den Backofen schieben.

Hier noch ein Kokos-Marmorkuchen: http://www.chefkoch.de/rezepte/1043241209298947/Kokos-Marmorkuchen.html

Was möchtest Du wissen?