Kennt wer ein gutes nicht zu teures Mikrofon?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du nur ein Mikro für normale Sprache brauchst nimm einfach das Günstigste hier. Das besitze ich auch aktuell. Es nimmt leider einige Hintergrundgeräusche auf, kann man aber dämpfen. Ich hab es für LetsPlays.

USB-Mikrofon, Fifine TM Plug & Play, 12 "Mikrofon-Core, Kondensatormikrofon für PC / Computer (Windows, Mac, Linux OS), Podcasting, Aufnahme-Weiß (K056) https://www.amazon.de/dp/B01AXGXQG0/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NEENPA
21.05.2016, 23:28

Das Mikrofon ist totaler Schrott, selbst für den Preis. Tut mir leid aber das Design ist schick aber die Ton Qualität ist schrecklich.

0
Kommentar von DGsuchRat
22.05.2016, 00:31

Ich nutz es aber selbst und es kommt besser an als mein Headsetmikro.

0
Kommentar von DGsuchRat
22.05.2016, 00:34

Billig Ungleich Schrott

0

Schau mal das "blue yeti" mikrofon an, hat eine super audioqualität. Bin mir beim preis aber nicht ganz sicher wie viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NEENPA
21.05.2016, 23:29

Das Blue Yeti hat einen Start Preis von 133€ und das bei der USB Version. 

Diese USB Version hat nur eine mittelgute Qualität im Gegensatz zu den XLR Varianten.

0

Ich empfehle dir das tbone sc440 

-Windows 10 kompatibel (Auch wenn auf thomann.de das gegenteil steht, ich habe es selber)
-gute Klang Qualität
-USB Anschluss

http://www.thomann.de/at/the_tbone_sc440_usb.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt bei mir nur ein in Frage: T.Bone SC 450 USB. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfesucher1219
23.05.2016, 07:18

geht das auch bei Win 10

0

Was möchtest Du wissen?