Kennt wer anhand eines Beispiels erklären warum der erste Weltkrieg als der erste moderne technisierte. Kriegt bezeichnet wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der 1.WK war in dee Zeit der Industrialisierung es gab zum ersten mal Waffen mit hoher Reichweite (MGs, Artillerie) dazu wurden erstmals Flugzeuge und Luftschiffe eingesetzt und statt Kavallerie (Pferde) wurden Panzerfahrzeuge benutzt....und wie bereits erwähnt wurde wurde auch Giftgas eingesetzt...Flammenwerfer ebenfalls....aufgrund dieser Modernisierung entstand ein Stellungskrieg der dazu diente die Ressourcen des Gegners zu verbrauchen anstatt Landgewinne zu verbuchen...so wurde im 1 WK kein einziges Gebäude in Deutschland selber zerstört!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es nicht mehr mit Bayonett gegen Bayonett ging sondern in Schützengräben Stellungskriege gab. Ich will dir nichts falsches erzählen aber ich glaube gehört zu haben dass dort auch schon Giftgas eingesetzt wurde (bin mir aber nicht sicher)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?