Kennt von euch jmd das dazugehörige Rezept?

 - (kochen, Rezept)

5 Antworten

Eine Curry-Reis-Gemüse-Fleisch/Fisch-Pfanne.

  • Zwiebeln und Knobi in Olivenöl anbraten (nicht zu stark)
  • Gemüse dazugeben ebenfalls anbraten und immer umrühren.
  • den gewaschenen Naturreis dazugeben, umrühren, Curry und Pilze (egal ob frisch oder getrocknet) dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen
  • Topf verschließen und die Temperatur auf niedrigste Stufe stellen (Topf geschlossen lassen
  • Putenbrust oder Fischfilet gesondert anbraten.

Wenn der Reis gar ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Schnittlauch und/oder Petersilie bestreuen und zum Fisch/Fleisch reichen.

Du kannst aber auch alles gesondert zubereiten:

  • gewaschenen Reis in einen Topf geben, die kochende Gemüsebrühe dazugeben, Topf verschließen, die Temperatur herunterschalten, und den Deckel die nächste halbe Stunde nicht abnehmen.
  • Zwiebel, Knobi, Gemüse in Olivenöl anbraten, etwas Wasser (wenig) dazugeben, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen - nicht so lange dünsten, damit das Gemüse nicht zu weich wird
  • Fleisch/Fisch separat in einer Pfanne braten, salzen, pfeffern

Alles zusammen mit Kräutern bestreuen und servieren.

Ich denke es soll ein Gemüserisotto werden, bzw bei uns heißt Reis, den wir vorher anschwitzen und dann lose nur mit Brühe kochen auch "Matschereis". Der wird nicht so körnig wie nur in Wasser gekochter.

Wie genau die Zubereitung ist kann man aber natürlich nur erraten.

Einen Namen kann man dem nicht zu ortnen

Mit den Gewürzen Fleisch oder Fisch würzen

Fleisch oder Fisch seperat anbraten

Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden und langsam Anbraten,Fleisch rein legen und mit Gemüsebrühe ablöschen (andicken mit Currysoße von Knorr)

Reis kochen bzw. ziehen lassen mit Curry abschmecken

Gemüse deiner Wahl dazu

So würde ich es machen!

Guten Hunger!

Oder es ist ein Frikassee dann wirfst du alles zusammen

vielleicht ein Risotto

Reiseintopf vlt. ...

Was möchtest Du wissen?